Spiritus

(lateinisch: Lufthauch, Atem, Geist, Sinn.) Man bezeichnet mit S. Brennspiritus, der aus mit Vergällungsmitteln für den Genuß unbrauchbar gemachtem mehr als 90%igem Ethanol besteht.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/40122

Spiritus

(der ~) plur. ut nom. sing. das Lateinische Spiritus, ein Geist. Man gebraucht es im Deutschen nur im figürlichen Verstande, von einem flüchtigen durch die Destillation erhaltenen flüssigen Körper, welcher gemeiniglich leichter als das Wasser ist; in welchem Verstande zwar auch Gei...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

Spiritus

Spiritus steht für: Spiritus (lateinisch für „Atem“) steht für: Spiritus bezeichnet zwei diakritische Zeichen in der altgriechischen Schrift: Siehe auch ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Spiritus

Spiritus

Spiritus der, allgemein: Luft, Atem; Lebenshauch; Geist, Seele.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Spiritus

Spiritus der, Chemie: gewerblich hergestellter Branntwein. Brennspiritus ist konzentrierter vergällter Ethylalkohol (Ethanol) für Brennzwecke.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Spiritus

Spiritus der, griechische Grammatik: Lesezeichen über Vokalen im Wortanlaut zur Bezeichnung des behauchten (Spiritus asper, Zeichen ̆) und des unbehauchten (Spiritus lenis, Zeichen ') Vokaleinsatzes.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Spiritus

Spiritus, der, Pharmazie: Weingeist, nach dem Deutschen Arzneibuch ein Äthanol-Wasser-Gemisch mit 90 Volumenprozent Äthanol (mit 70 Volumenprozent Äthanol: Spiritus dilutus).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Spiritus

Bezeichnung für das Alkohol-Rohdestillat von mind. 80 Gew% Ethanol-Gehalt, aus dem einerseits durch Rektifikation Primasprit für Trinkzwecke gewonnen werden kann, anderseits durch Zusatz von Vergällungsstoffen Industriealkohol (siehe Brennspiritus) hergestellt wird.
Gefunden auf http://www.alkohol-lexikon.de/ALCOHOL/AL_GE/spiritus.shtml

Spiritus

Spiritus En: spirit; (ethyl) alcohol Etymol.: latein. = Geist Kurzbezeichnung für Sp. aethylicus (Äthanol), aber auch andere Alkohole.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro35000/r36292.000.html

Spiritus

  1. Spiritus (lat.), das Wehen des Windes, die bewegte Luft; der Atem, Hauch und, weil dieser als das Belebende (Geistige) des Körpers oder als das erzeugende (Lebens-) Prinzip desselben gedacht wurde, alles Feine, Dünnflüssige, Flüchtige, das zugleich auf den Organismus anregend, belebend einwirkt; daher auch der flüchtige Teil des Weins ...
    Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

    Spiritus

    1. [der; lateinisch] allgemeinHauch, Atem, Geist.
    2. [der; lateinisch] Chemiegewerbsmäßig gewonnener Ethylalkohol (Alkohol ) . Alkoholgehalt: Rohspiritus 80%, Primasprit 92,4%, Sekundasprit 94,4%.
    3. [der; lateinisch] Grammatikin der griechischen Grammatik ein diakritisches Zeichen über Vokalen im Wortanlaut zur Bezeichnung des behauchten (...
      Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

      Spiritus

      Äthanol , Äthylalkohol , Brennspiritus
      Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Spiritus

      Spiritus

      [Album] - Spiritus ist der Name des zweiten Albums der Band Caputt. Das Album ist – genau wie das Vorgängeralbum Djindustrie – ein Konzeptalbum == Konzept == Im Gegensatz zu Djindustrie wird in Spiritus keine durchgängige Geschichte erzählt. Stattdessen werden einzelne Geschichten erzählen, die in einer dystopischen...
      Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Spiritus_(Album)
      Keine exakte Übereinkunft gefunden.