Tirso

Tirso, 150 Kilometer langer Fluss auf Sardinien. Er entspringt auf der Granithochfläche von Budduso im Nordosten der Insel und mündet in den Golf von Oristano im Südwesten. Der mehrfach gestaute Fluss ist der größte auf Sardinien. Sein größter Stausee ist der seit 1923 bestehende Lago Omodeo, der zur Bewässerung und zur Energiegewinnung ge....
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Tirso

Der Tirso ist der längste Fluss Sardiniens. Er entspringt als Riu de su Campo nördlich von Bitti, in der Provinz Nuoro auf der Ostseite der Insel, durchfließt den Stausee Lago Omodeo und mündet auf der Westseite der Insel bei Oristano. Am Mittellauf wird er beim Ort Illorai von der Ponte Ezzu, einer alten römischen Brücke überspannt. Er ist...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Tirso

Tirso

Tirso (im Altertum Torsus), der bedeutendste Fluß der Insel Sardinien, entspringt im nordöstlichen Teil derselben, fließt südwestlich und mündet in den Golf von Oristano; 135 km lang.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Tirso

(der antike Tyrsus) größter Fluss auf Sardinien, 150 km, mündet in den Golf von Oristano; Stausee Lago Omodeo. GoogleMaps
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Tirso

[Begriffsklärung] - Tirso ist: Tirso ist der Vorname von: Tirso als Ort bezeichnet: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Tirso_(Begriffsklärung)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.