Tintoretto

Tintoretto (um 1518-1594), venezianischer Maler des Manierismus, der zu den bedeutendsten Künstlern des späten 16. Jahrhunderts gehörte. Sein Werk war von großem Einfluss auf die Barockmalerei. Tintoretto, dessen eigentlicher Name Jacopo Robusti war, wurde nach dem Beruf seines Vaters il tintoretto (italienisch:...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Tintoretto

Tintoretto , Familiennamenforschung: Künstlername des italienischen Malers Jacopo Robusti (16. Jahrhundert) wurde unter dem Namen Tintoretto bekannt. Sein Künstlername bezieht sich auf den Beruf seines Vaters (italienisch tintore »Färber«) und bedeutet »kleiner Färber«.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Tintoretto

Tintoretto , eigentlich Jacopo Robusti, genannt il T. ("das Färberlein", nach dem Handwerk seines Vaters), ital. Maler, geb. 1519 zu Venedig, war anfangs Schüler Tizians, schlug jedoch bald eine eigne Richtung ein, welche durch seinen Wahlspruch: "Von Michelangelo die Zeichnung, von Tizian die Farbe" deutlich bezeichnet ist, w...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Tintoretto

(eigentlich Jacopo Robusti) Bertelsmann Lexikon Verlagitalienischer Maler, * September oder Oktober 1518 Venedig, †  31. 5. 1594 Venedig; neben seinem Schüler El Greco bedeutendster Vertreter des europäischen Spätmanierismus; entwickelte einen spirituelle Geschehnisse v...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Tintoretto

Jacopo Tintorettoeigentl. Jacopo Robusti; * 1518 in Venedig, †  31. Mai 1594 ebd.; zählt neben Tizian und Paolo Veronese zu den wichtigsten Malern des 16. Jahrhunderts in Venedig.
Gefunden auf http://www.musicademy.de/index.php?id=916
Keine exakte Übereinkunft gefunden.