Theorie

(engl. theory) Unter einer Theorie versteht man eine umfassende, viele Sachverhalte ordnende Vorstellung. Die Vorstufe zu einer Theorie ist eine Hypothese (= Annahme, Vermutung). Stimmt eine Hypothese widerspruchslos mit vielen Erfahrungen (Beobachtungen, experimentellen Ergebnissen) überein, so kann aus ihr - meist unter Einbeziehung anderer Hypo...
Gefunden auf http://www.biologie-lexikon.de/

Theorie

Theorie (von griechisch theôreîn: anschauen, betrachten), Bezeichnung für ein grundlegendes Ideengebilde oder den gedanklichen Entwurf eines Sachverhaltes, wie er sich im Verlauf des Erkenntnisprozesses nach Sichtung und Einschätzung des gegenwärtigen Stands der Dinge und des Wissens ohne umfassende Erprobung oder Abklärung in der Praxis dars...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Theorie

Eine Aussage, die einen Zusammenhang zwischen (mindestens) zwei Dingen herstellt (annimmt, behauptet), oder ein Komplex solcher Aussagen. Komplexe Theorien, die bestimmte Wirklichkeitsausschnitte (vereinfacht) abbilden, werden als Modelle bezeichnet. Eine gute Theorie ...
Gefunden auf http://www.olev.de/

Theorie

(griech.) System wissenschaftlich begründeter Aussagen, das zugrunde liegende Gesetzmäßigkeiten schafft, indem es Einzelerkenntnisse ordnet und sie gedanklich verknüpft und vervollständigt. Jede Wissenschaft entwickelt ihre eigenen Theorien. So gibt es auch eine Bildungstheorie, die z.B. Entstehungs- und Begründungszu...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40027

Theorie

wissenschaftliche Darstellung, Lehrmeinung; ein weitgespanntes Aussage- und Behauptungsnetz, das heißt eine Sammlung von Theoremen in einem Zusammenhang. Eine Theorie sollte immer empirisch ( Empirie) überprüfbar sein. Erst die Verwirklichung eines Ablaufs zeigt, ob die theoretische Behauptung ( Hypothese) brauchbar ist. Verschieden...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40027

Theorie

(griech.) Allg.: T. bezeichnet das systematische, nach bestimmten Prinzipien geordnete Beobachten und Erklären der Realität. T. schafft Erkenntnisse, die als Instrument zur Ordnung und Bewältigung des Alltags (Praxis) eingesetzt werden können. Spez.: Es wird unterschieden zwischen 1) reiner T., die auf keine Zwecke außerhalb des bloßen Erkenn...
Gefunden auf http://www.bpb.de/popup/popup_lemmata.html?guid=GEIQ39

Theorie

Verknüpfung von Hypothesen (Annahmen) und Tatsachen, die mit keiner Erfahrung in Widerspruch steht
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42780

Theorie

Eine Theorie ist ein vereinfachtes Bild eines Ausschnitts der Realität, der mit diesem Bild beschrieben und erklärt werden soll, um auf dieser Grundlage möglicherweise Prognosen zu machen und Handlungsempfehlungen zu geben. Jeder Theorie liegen mehr oder weniger deutlich ausformulierte Annahmen zugrunde. Es lassen sich Alltagstheorien und wisse...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Theorie

Theorie

Als Theorien bezeichne ich Argumentationen, in welchen eine Erklärung eines Phänomens mittels Analogie durch eine Erklärung eines anderen Phänomens begründet wird. Eine Theorie erläutert beispielsweise inwiefern das Phänomen 'Funke', das ich mittels einer elektrischen Batterie erzeuge, und...
Gefunden auf http://hyperkommunikation.ch/lexikon/theorie.htm

Theorie

Zu Theorien fassen Wissenschaftler ihre Annahmen und Folgerungen zusammen, mit denen sie ein Phänomen erklären und vorhersagen wollen. Mithilfe von Experimenten überprüfen dann (meist andere) Wissenschaftler, ob die Folgerungen richtig sind, ob beispielsweise das Auseinanderbersten eines Protons, ...
Gefunden auf http://kworkquark.desy.de/lexikon/lexikon.theorie/1/index.html

Theorie

ist ein logisch zusammengesetztes Gebilde von Aussagen. Diese Aussagen sind Hypothesen. Eine Theorie entsteht entweder dadurch, daß aus allgemeinen Vorstellungen immer speziellere (und damit detailliertere, dem Anwendungsfall nähere) Aussagen gewonnen werden oder durch Verknüpfung zweier oder mehrer...
Gefunden auf http://manalex.de/d/theorie/theorie.php

Theorie

griech. theoria = Anschauung. Gedanklicher Komplex von Aussagen und Hypothesen zur Erklärung eines Sachverhalts oft im Widerstreit mit konkurrienden ~. Entscheidend für den Wert einer ~ ist die Möglichkeit Lehrsätze aus ihr abzuleiten, bzw. neu beobachtete Phänomene ebenfall...
Gefunden auf http://www.student-online.net/dictionary/action/view/Glossary/5297a126-b9e9

Theorie

Theorie die, allgemein: ordnende Verknüpfung von (Einzel-)Beobachtungen über Gegenstände, Sachverhalte und Vorgänge, Zusammenschau sowohl empirischer als auch logischer Daten; ferner (abwertend) für eine nicht praxis- und anwendungsbezogene Betrachtungsweise; auch Erkenntnis um ihrer selbst ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Theorie

Theorie die, Wissenschaft: 1) Aussagen oder Sätze, die der Zusammenfassung einzelner empirischer Befunde eines bestimmten Erkenntnis- beziehungsweise Objektbereichs oder auch formaler Erkenntnisse (Mathematik, Logik) dienen; 2) Bezeichnung für ein wissenschaftliches Lehrgebäude über Grundlagen, ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Theorie

(Text von 1930) Theorie. Man nennt einen 'Inbegriff selbst von praktischen Regeln' Theorie, wenn 'diese Regeln als Prinzipien in einer gewissen Allgemeinheit gedacht werden, und dabei von einer Menge Bedingungen abstrahiert wird, die doch auch auf ihre Ausübung notwendig Einfluß haben. Umgekehrt heißt nicht jede Ha...
Gefunden auf http://www.textlog.de/32704.html

Theorie

Theorie (griech.), eigentlich das Betrachten, Beschauen, vorzugsweise aber das geistige Anschauen und Untersuchen, die daraus hervorgehende wissenschaftliche Erkenntnis und Entwickelung der einzelnen Erscheinungen einer Wissenschaft in ihrem innern Zusammenhang. Jeder Kreis von Gedankenobjekten hat demnach seine besondere T., welche darauf hinausl...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Theorie

  1. [griechisch] ursprünglich Betrachtung kultischer Vorgänge, geistige Anschauung (Kontemplation ) im Gegensatz zur Praxis und Poiesis (Aristoteles ) . Im modernen Sinn eine durch Denken gewonnene Erkenntnis, eine Erklärung von Zusammenhängen und Tatsachen aus ihnen zugrunde gelegten ...
  2. The¦o¦rie [f. 11 ] 1 rein gedankliche Betrachtu...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Theorie

    Definition:System wissenschaftlich begründeter Aussagen zur Erklärung bestimmter Tatsachen oder Erscheinungen und der ihnen zugrundeliegenden Gesetzmäßigkeiten. Lehre von den allgemeinen Begriffen, Gesetzen, Prinzipien eines bestimmten Bereichs.
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42407

    Theorie

    Hypothese , Konzept , Modell
    Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Theorie
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.