Text

Kette von Zeichenfolgen (Wörtern), die sprachliche Informationen darstellt.
Gefunden auf http://www.at-mix.de/lexikon-0000.htm

Text

Text (lateinisch textus: Geflecht, Gewobenes), Folge von gesprochenen oder geschriebenen, inhaltlich zusammenhängenden Sätzen. Je nach Ansatz werden bei der Analyse eines Textes textinterne oder textexterne Faktoren in den Vordergrund gestellt; modernere Ansätze versuchen, beide Faktoren zu kombinieren. Textintern...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Text

Subst. (text) Daten, die aus Zeichen zur Darstellung der Wörter und Symbole menschlicher Sprache bestehen. Die Codierung der Zeichen entspricht normalerweise dem ASCII-Standard, durch den Ziffern, Buchstaben und bestimmten Symbolen numerische Werte zugewiesen werden. In Programmen für Textverarbeitung und Desktop Publishing bildet der Text den Ha...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40099

Text

'Text' ist in der Regel ein eigener Elementtyp im CAD-Programm. Er wird eingesetzt um eine
Gefunden auf http://www.blien.de/ralf/cad/db/text01.htm

Text

Eine Repräsentation von Information neben Daten i.e.S., Bild, Ton und Algorithmus. --------------------------------------------------------- Repräsentationen von Information ---------- ---------- ----------- ---------- Ton Text Daten Bild Algorithmen ---------------------------------------------------------...
Gefunden auf http://www.jankowski-multimedia.de/fh/glossar/habka.htm

Text

[Schriftmaß] - Text ist im Bleisatz ein alter Name für eine Schriftgröße. Sie hat eine Kegelhöhe von 20 Didot-Punkten, das entspricht 7,52 mm. Die Entsprechung in 20 DTP-Punkten misst 7,056 mm. Die Bezeichnung „Text“ wird auf die Drucktypengröße der ersten Gutenberg-Bibeln bezogen. Dort wurden als Textschrift Buc...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Text_(Schriftmaß)

Text

Text (von lateinisch textum ‚Gewebe, Zusammenfügung‘) bezeichnet im nichtwissenschaftlichen Sprachgebrauch eine abgegrenzte, zusammenhängende, meist schriftliche sprachliche Äußerung, im weiteren Sinne auch nicht geschriebene, aber schreibbare Sprachinformation (beispielsweise eines Liedes, Films oder einer improvisierten Theateraufführun...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Text

Text

Text überhaupt heisst jede durch eine Grammatik (Chomskygenerator) generierte Menge von Zeichenketten, unabhängig davon, wozu wir sie verwenden. Abstrakt, als Texte sind sich ein Computerprogramm und ein Liebesbrief gleich. Wenn Text nicht mentalistisch abgehoben, eine '(schriftlich fixierte) im Wor...
Gefunden auf http://hyperkommunikation.ch/lexikon/text.htm

Text

Tẹxt der, allgemein: im Wortlaut festgelegte, in der Regel schriftlich fixierte, zusammenhängende sprachliche Äußerung; Manuskript.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Text

Tẹxt der, Sprachwissenschaft: die hierarchisch an höchster Stelle (also über dem Satz) einzuordnende sprachliche Einheit, die eine Reihe von Kriterien erfüllt, die auf einen inneren Zusammenhang weisen; Schriftlichkeit ist dabei kein notwendiger Bestandteil. Die Untersuchung von Texten befas...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Text

Text (lat. textus), eigentlich Gewebe, Geflecht; in der Litteratur der eigentliche Inhalt eines Buches, im Gegensatz zu dem in den Noten (Anmerkungen) enthaltenen; manchmal auch s. v. w. Schriftwerk überhaupt, wenn dasselbe in einer fremden Sprache abgefaßt ist; in der Homiletik Stelle der Heiligen Schrift, welche der Predigt (s. d.) zu Grunde ge...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Text

  1. [der; lateinisch] der Wortlaut eines Schriftwerks, eines Vortrags, einer Bühnenrolle, eines Telegramms im Gegensatz zu Anmerkungen, Illustrationen u. a.; der Wortlaut eines Liedes, einer Oper im Gegensatz zur Melodie; Bibelstelle als Grundlage für eine Predigt.Externe LinksFormen der P...
  2. Text I [m. 1 ] 1 Wortlaut zusammenhängender Au...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Text

    relativ abgeschlossene mündliche oder schriftliche Äußerung, die i. d. R. aus einer grammatisch und inhaltlich zusammenhängenden Folge von Sätzen besteht, von einem Textproduzenten mit einer bestimmten Absicht für einen Textrezipienten verfasst worden ist und von diesem auch als Text erkannt und akzeptiert wird
    Gefunden auf http://www.uni-leipzig.de/~kluck/a1/glossar.htm

    Text

    Es gibt derzeit keine allgemein verbindliche Definition des Begriffes; in der Textlinguistik werden Texte aufgefasst a) als (schriftliche und mündliche) sprachliche Einheiten, die aus mehr als einem einzelnen Satz bestehen (können) b) als "sprachliche Organisationsform mit spezifischen Struktureigenschaften - losgelöst von der ...
    Gefunden auf http://www.teachsam.de/deutsch/glossar_deu_t.htm

    Text

    (epischer) vgl epischer Text
    Gefunden auf http://www.teachsam.de/deutsch/glossar_deu_t.htm

    Text

    (expositorischer) vgl expositorischer Text
    Gefunden auf http://www.teachsam.de/deutsch/glossar_deu_t.htm

    Text

    (fiktionaler) vgl fiktionaler Text
    Gefunden auf http://www.teachsam.de/deutsch/glossar_deu_t.htm

    Text

    (komplexer) vgl komplexer Text
    Gefunden auf http://www.teachsam.de/deutsch/glossar_deu_t.htm

    Text

    (narrativer) vgl narrativer Text
    Gefunden auf http://www.teachsam.de/deutsch/glossar_deu_t.htm

    Text

    (normativer) vgl. normativer Text
    Gefunden auf http://www.teachsam.de/deutsch/glossar_deu_t.htm

    Text

    (pragmatischer) vgl pragmatischer Text
    Gefunden auf http://www.teachsam.de/deutsch/glossar_deu_t.htm

    Text

    Dichtung , Liedertext , Liedtext , Literatur , Literatur , Lyrics , Schriften , Schriftgut , Schrifttum , Schriftwerk , Schriftwerk , Songtext
    Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Text
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.