Teleobjektiv

Objektive teilt man je nach Brennweite in Normalobjektive, Teleobjektive, Weitwinkelobjektive und Makroobjektive ein. Tele-Objektive haben deutlich höhere Brennweiten als das menschliche Auge (35-45 mm) und erzielen starke Vergrößerungsfaktoren. Der normale Tele-Bereich liegt in der Größenordnung zwischen 50 und 300...
Gefunden auf http://www.filmscanner.info/Glossar_T.html

Teleobjektiv

Objektiv mit kleinem Bildwinkel. Sinnvoll zur Aufnahme von Motiven, die einen näheren Kamerastandort nicht zulassen. Man erhält den Effekt einer flacheren Perspektive, der manchmal durch die kleinere Schärfentiefe kompensiert wird. Aufgrund der großen Brennweite ergibt sich meis...
Gefunden auf http://bet.de/Lexikon/Begriffe/teleobjektiv.htm

Teleobjektiv

Im allgemeinen fotografischen Sprachgebrauch sind Teleobjektive Objektive mit einer gegenüber einem Normalobjektiv längeren Brennweite und kleinerem Bildwinkel. Sie dienen meist dazu, weiter entfernte Objekte ähnlich einem Fernglas zu vergrößern und so näher `heranzuholen`. Charakteristisch für die Abbildungseigenschaften von Teleobjektiv.....
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Teleobjektiv

Teleobjektiv

Tele
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Teleobjektiv

  1. [griechisch + lateinisch] ein Fernobjektiv besonderer Bauart, das im Gegensatz zu normalen langbrennweitigen Objektiven eine kürzere Schnittweite und damit kürzere Baulänge als seine nominelle Brennweite besitzt (echtes Teleobjektiv) . Teleobjektive betonen den Hintergrund, schiebe...
  2. Te¦le¦ob¦jek¦tiv [n. 1 ] Objektiv mit langer B...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Teleobjektiv

    Tele
    Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Teleobjektiv
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.