Teerpappe

im Gegensatz zu Bitumenpappe, mit Teer getränkte Isolier- und Dachpappe.Quelle: www.zimmererforum.de
Gefunden auf http://www.holzwurm-page.de/lexholz/lexholzt.htm

Teerpappe

Teerpappe , s. Dachpappe.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Teerpappe

Teer¦pap¦pe [f. 11 ] mit Teer getränkte Dachpappe
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Teerpappe

Eine auf Grundlage von Pappe und → Teer hergestellte Feuchtigkeitssperre, in die teils Grobsand, sehr feiner Kies oder Schiefersplitter eingewalzt sind. Teerpappen dienten u. a. als Dachbahnen, wichen in Deutschland (und anderen Ländern) aufgrund umweltschädlicher Eigenschaften jedoch Bitumenprodukten.
Gefunden auf http://www.stalys.de/data/ix04.htm
Keine exakte Übereinkunft gefunden.