Tausend

Die Tausend (1000, Abkürzung: Tsd.), auch Eintausend genannt, ist die natürliche Zahl zwischen 999 und 1001. Sie ist gerade und eine Kubikzahl. == Sprachliches == Das deutsche Zahlwort Tausend hat sich aus dem althochdeutschen thûsunt, thûshundi, dieses aus germanisch þûsundi entwickelt. Dies wiederum ist eine Verbindung aus dem Zahlwort Hun...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Tausend

Tausend

Tausend, Familiennamenforschung: ûbername zu mittelhochdeutsch tŠ«sent »tausend«, meist verkürzt aus Tausendfreund oder Tausendpfund. Ein früher Beleg stammt aus dem Schwarzwald: Heinricus Tusant (anno 1262).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Tausend

Tausend , Einheit der dritten höhern Ordnung im dekadischen Zahlensystem. Beim Handel mit Stab- und Faßholz sowie mit Schieferplatten unterscheidet man das Großtausend, = 1200, von dem ordinären T., = 1000 Stück.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

tausend

  1. tau¦send [Num.; Schreibung in Buchstaben für] 1000; vgl. hundert
  2. Tau¦send [Num.] I [f. 10 ] die Zahl 1000 II [n. 1 ; Abk.: Tsd.] Menge von 1000 Lebewesen oder Stück, Packung von 1000 Stück; vgl. Hundert; drei vom T. [Abk.: v. T.] drei Promille

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.