Tannaim

Als Tannaim (Tannaiten, aramäisch: Tanna = Lehrer; aram. tanna von hebr. schana, wiederholen, lehren, lernen) werden die Meister/Rabbinen der später als autoritativ betrachteten, mündlich durch ständige Wiederholung weitergegebenen jüdischen Lehre bezeichnet, die Gesetzeslehrer, deren Lehren den Inhalt der Mischna bilden, die Lehrer der misch...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Tannaim

Tannaim

Rabbiner, die die Mischna* während der ersten Jahrhunderte der allgemeinen Zeitrechnung niedergeschrieben haben
Gefunden auf http://www.de.chabad.org/library/article_cdo/aid/534934/jewish/Glossar.htm
Keine exakte Übereinkunft gefunden.