Tafelland

Tafelland, in der Geomorphologie eine ausgedehnte Ebene, die durch eine horizontal oder sehr flach liegende Schichtfläche (Schichttafel) gebildet wird
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Tafelland

Als Tafelland wird in der Geografie ein aus waagrecht geschichtetem, stabilem Gestein aufgebautes Flachland oder eine analoge Hochfläche (Plateaulandschaft) bezeichnet. Bei ausgedehnten Ebenen mit einheitlichem Gesteinsuntergrund spricht die Geomorphologie auch von Schichttafel oder Schichttafelland, bei Gipfelformationen waagrechter Schichtung v...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Tafelland

Tafelland

Tafelland: Blick vom Yavapai Point auf die Schluchten des Grand Canyon im Coloradoplateau (1500 bis... Tafelland, Geomorphologie: Flachland aus horizontal gelagerten Gesteinsschichten. Die Oberfläche bildet meist eine Schichtfläche.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Tafelland

Tafelland , Hochebene größerer Ausdehnung; besonders eine Hochebene, welche sich nur einseitig an ein Gebirge anschließt und, aus ungefähr horizontalen Schichtsystemen zusammengesetzt, gewöhnlich in mehreren Stufen gegen das Tiefland abfällt. Plateau würde in dieser Ausscheidung des engern Begriffs als Synonym von T. aufzufassen sein. Die Pl...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Tafelland

  1. durch horizontal lagernde Gesteinsschichten (Tafeln) gekennzeichnete ebene Teile der Erdoberfläche in verschiedenen Höhenlagen.
  2. Ta¦fel¦land [n. 4 ] Flachland, das aus waagrecht gelagerten Schichten aufgebaut ist

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.