subperiostal

subperiostal, unter der Knochenhaut gelegen (z. B. von Hämatomen oder Abszessen).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Subperiostal

(Text von 1927) Subperiostal unter dem Periost, mit Erhaltung des Periosts. Vgl. ESTLANDER.
Gefunden auf http://www.textlog.de/34208.html

subperiostal

sub/periostal En: subperiosteal unter der Knochenhaut (Periost). s. Spananlagerung s.u... (mehr)
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro35000/r37297.000.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.