Stoiker

Stoiker , griech. Philosophenschule, welche sich gleichzeitig mit dem Epikureismus entwickelte und ihren Namen von dem Säulengang (stoa) hat, wo der Gründer derselben, Zenon aus Kittion auf Kypros, in Athen zu lehren pflegte (340-260 v. Chr.). Zenons Lehrbegriff ward zum Teil im Kampf mit der jüngern Akademie durch seine nächsten Schüler und A...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Stoiker

Sto¦i¦ker [m. 5 ] 1 Vertreter der Stoa 2 [übertr.] unerschütterlich ruhiger, gleichmütiger Mensch
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Stoiker

Stoiker (griech.-lat.): 1. Anhänger der Philosophie der Stoa; 2. Mensch von stoischer (unerschütterlicher ruhiger) Gelassenheit.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42638
Keine exakte Übereinkunft gefunden.