Stellnetz

Stellnetze sind in der Regel aus einer einfachen Netzwand aus einfädiger oder geflochtener Nylonschnur bestehende Fischernetze. Wie beim Treibnetz wird der Fisch gefangen, wenn er das Netz zu durchschwimmen versucht und dabei mit dem Kopf stecken bleibt. Bei anschließenden Befreiungsversuchen verheddert er sich dann weiter im Netz. Der Gebrauch ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Stellnetz

Stellnetz

  1. Stell¦netz [n. 1 ] Fischfangnetz, das senkrecht im ruhenden Wasser steht
  2. zum Fischfang in einer bestimmten Tiefe verankertes Netz .

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Stellnetz

Fischfanggerät in Form einer Netzwand, in der Fische mit den Kiemendeckeln hängen bleiben
Gefunden auf http://www.portal-tideelbe.de/Allgemeine_Informationen/Glossar/index.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.