Tremblieren

Tremblant = zitternd; mit Flach- oder Satinier(Faden)stichel eine wellenförmige Bewegung erzielen. Den Stichel torkeln lassen. Man erzielt eine starke, rauhe, matte Oberfläche. Diese Technik kann unter anderem auch zum Flinkieren herangezogen werden.
Gefunden auf http://www.beyars.com/lexikon/lexikon_1102.html

tremblieren

tremblieren , tambulieren, trambulieren, flecheln, flächeln, fleckeln, mithilfe eines Gravurstichels eine zickzackförmige Linie herstellen, im Allgemeinen als Verzierung, besonders auf Zinngerät.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134
Keine exakte Übereinkunft gefunden.