Stanislaus

(Stanislaw) Stanislaw wurde aus polnischem Ritteradel geboren. Die Jugend- und Ausbildungszeit verbrachte er in Gniezno und Paris. Nach seiner Heimkehr wurde er Priester und Kanonikus in Kraków und um 1071 Bischof daselbst. Einen Toten habe er als Zeuge für einen Rechtsstreit um ein Grundstück der Kirche aus dem Grabe erweckt. Kö...
Gefunden auf http://www.heiligenlexikon.de/BiographienS/Stanislaus_von_Krakau.html

Stanislaus

(Stanislaw) Portrait aus dem Jahr 1568, wohl unmittelbar nach Stanislaw Kostkas Tod entstanden Stanislaw stammte aus vornehmer polnischer Adelsfamilie. Ab 1564 ging er zusammen mit seinem Älteren Bruder Paul an einem Jesuitenkolleg in Wien zur Schule. Sein Bruder übte einen eher weltlichen Lebenswandel, Stanislaus ...
Gefunden auf http://www.heiligenlexikon.de/BiographienS/Stanislaus_Kostka.html

Stanislaus

Stanislaus ist ein männlicher Vorname slawischen Ursprungs. Zusammensetzung aus dem altslawischen Stani, für Festigkeit/Härte und Slawa, für Ehre/Ruhm. == Namensvarianten == Stanislav; Stanisław (poln., sorb.); Stanislas (frz.); Stanislao (ital.); Estanislao (span.); Станислав / Stanislaw (russ., bulg.); Станіслав / Stanisla...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Stanislaus

Stanislaus

Vorname. Namenstag: 05.08., 11.04., 05.05., 13.11., 14.08. slawisch latinisiert; Form v. Stanislaw, altslaw. stani = standhaft, slava = Ruhm
Gefunden auf http://www.kirchenweb.at/vornamen/namenstage/vornamen19.htm

Stanislaus

Stanislaus, männlicher Vorname, lateinische Form von Stanislaw/Stanislav. Bekannte Namensträger: der heilige Stanislaus, Bischof von Krakau (11. Jahrhundert), Schutzpatron von Polen; Namenstag: 11.† ƒApril; der heilige Stanislaus Kostka (16. Jahrhundert); Namenstag: 13.† ƒNovember; Stanislaus Leszczyn...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Stanislaus

Stanislaus, polnisch Stanịslaw , Könige von Polen: (...)
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Stanislaus

Stanislaus, polnisch Stanislaw, Bischof von Krakau (seit 1072), * Szczepanów (bei Krakau) um 1030, † Â  Krakau 11. 4. 1079; wurde auf Veranlassung König Boleslaws II. ermordet, der mit ihm in Konflikt geraten war. Heiliger, Patron Polens und des Erzbistums Krakau (Tag: 11. 4.).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Stanislaus

Stanislaus, polnisch Stanislaw, Könige von Polen:
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Stanislaus

8. V. Translation: 27. IX.
Gefunden auf http://www.ahnenforschung.org/Lexikon/lexikon.php?Frage=s&Abfrageart=Begrif

Stanislaus

Stanislaus (Stanislaw), 1) Heiliger, geb. 1030 in Galizien, studierte zu Gnesen und Paris, wurde 1071 Bischof von Krakau, aber 1079 in der dortigen Michaeliskirche während der Messe zusammengehauen, weil er die Ausschweifungen des Königs Boleslaw des Kühnen gerügt und über denselben den Bann verhängt hatte. Von Papst Innocenz IV. 1253 heilig ...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Stanislaus

[latinisierte Form von Stanislaw, slawisch stan, `Feldlager`, und slawa, `Ruhm`] männlicher Vorname.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.