Stachelpilz

Als Stachelpilze wird eine nicht näher verwandte Gruppe von Ständerpilzen zusammengefasst, bei denen die sporenbildenden Schichten nicht durch Lamellen oder Röhren sondern durch Stacheln vergrößert sind. Die bekanntesten essbaren Vertreter sind der Semmelstoppelpilz, Habichtspilz und Zitterzahn sowie die Stachelbärte etwa der Igelstachelbart...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Stachelpilz

Stachelpilz

Stachelpilz, Stoppelpilz, Hydnum, Gattung der Ständerpilze mit Fruchtkörpern, die auf der Unterseite an Stacheln die Sporenschicht tragen. Jung essbar ist der Semmelstoppelpilz (Igelschwamm, Hydnum repandum) mit blassgelbem, buckligem bis 12 cm breitem Hut; auf der Unterseite mit zahlreichen Stachel...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134
Keine exakte Übereinkunft gefunden.