Sprache

1. Natürliche Sprache von Menschen. 2. Kurzbezeichnung für Programmiersprache.
Gefunden auf http://www.at-mix.de/lexikon-0000.htm

Sprache

Sprache, Kommunikationsmittel des Menschen, gekennzeichnet durch die Verwendung arbiträrer (willkürlicher) gesprochener oder geschriebener Symbole mit festgelegter Bedeutung. Sprache lässt sich definieren als Zeichensystem zum Zweck der Kommunikation. Im weitesten Sinn werden neben den so genannten natürlichen Sprachen auch künstliche Sprachen...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Sprache

1. Menschliche Sprache. 2. Programmiersyntax. (siehe Programmiersprache)
Gefunden auf http://www.it-academy.cc/glossar/S/2686/Sprache.html

Sprache

... ist das wichtigste Mittel des Ausdrucks und der zwischenmenschlichen Verständigung. Sie hat sich aus Naturlauten zu hoher Differenzierung entwickelt. Bestimmte Lautgestalten werden mit Gegenständen verknüpft. Das Wort verbindet Gegenstand und Bewusstsein. Darin liegt die Bedeutung der Sprache für das Denken; Gegenständ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40027

Sprache

die Fähigkeit, sich anderen Menschen mitteilen, sich ihnen verständlich machen zu können. Im Unterschied zu Tieren und ihren Lauten hat der Mensch neben anderen Äußerungsmöglichkeiten (wie Gesichtsausdruck, Bewegung) die gelernte Sprache zur Verfügung. Kommunikation, Soziolinguistik
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40027

Sprache

speech Neben Geräusch, Signalton und Musik eines der Untergruppen derRepräsentation Ton (Sound). Kann in Zusammenhang mit Text, Daten oder Bild der zweikanaligen Informationsaufnahme dienen.Sprache kann nicht via Wavetable ausgegeben werden, sie wird also immer direkt vom Massenspeicher abgerufen. Im Unterschied zur Audioausgabe z.B. vo...
Gefunden auf http://www.jankowski-multimedia.de/fh/glossar/habka.htm

Sprache

(die ~) plur. die -n, von dem Zeitworte sprechen, ein in einer doppelten Hauptbedeutung übliches Wort. 1. Als ein Abstractum, und ohne Plural. (1) Das Vermögen zu sprechen. (a) Im weitesten Verstande, das Vermögen, den innern Zustand seines Geistes durch Töne auszudrucken, und in d...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

Sprache

Siehe auch: Dialektfilm Mehrsprachenfilm
Gefunden auf http://filmlexikon.uni-kiel.de/index.php?action=lexikon

Sprache

Unter Sprache versteht man die Menge, die als Elemente alle komplexen Systeme der Kommunikation beinhaltet. Der Term wird meist verwendet um anzuzeigen, dass konkrete Zeichensysteme Elemente dieser Menge sind (z. B. die deutsche Sprache, die Programmiersprache Basic); umgekehrt, um anzuzeigen, dass diese konkreten Zeichensysteme den Eigenschaften ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Sprache

Sprache

Die S. ist dem Menschen gegeben, um seine Gedanken zu verbergen. So Talleyrand und - sprachlich besser - vor ihm bereits Moliere, Voltaire, Dante und Plutarch. Der Rückschluß vom reichen Gebrauch der S. auf Gedankenreichtum ist erfahrungsgemäß nicht zulässig. S.-Forscher sagen, es gebe so viele S.n, wie es Menschen gibt....
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42007

Sprache

ist die in Zeit und Raum unterschiedliche lautliche Gestalt menschlicher Gedanken, wobei das durchschnittliche Wortschatzwissen der Gegenwart rund 50000 Einheiten umfasst, semantisch einfach, aber stark vernetzt und zwischen lautlichem Ausdruck und Inhalt (Bedeutung) nur lose verbunden ist. Das -> Recht kann am ehesten über Sprache wirken. Die a.....
Gefunden auf http://koeblergerhard.de/zwerg-index.html

Sprache

Sprache ist seit ca.120 000 bis 40 000 v.Chr. Mittel zur mündlichen Verständigung zwischen Lebewesen. Bereits seit circa 50.000 bis 30.000 vor Christus existiert eine Form der schriftlichen Sprache. Heutzutage bezeichnet man Sprache als Kommunikationsform, die zu dieser Anwendung einen Kommunikation...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42035

Sprache

Den Ausdruck 'Sprache' verwende ich homonym: für die Sprache (ohne Plural) oder für eine Sprache/Sprachen. Deutsch und Englisch sind Sprachen, die verschiedene verschiedene Grammatiken haben. Hier geht es um die Sprache (ohne Plural) Als Sprache bezeichne ich einen Handlungszusammenhang, in welchem...
Gefunden auf http://hyperkommunikation.ch/lexikon/sprache.htm

Sprache

Eine allgemeingültige Aussage, was Sprache ist, gibt es nicht. Alle bisherigen Definitionen gehen jeweils nur von bestimmten Aspekten des Phänomens Sprache aus: So hat man Sprache u. a. als Mittel zum Ausdruck von Gedanken und Gefühlen, als wichtigstes und artspezifisches Kommunikationsmittel des Me...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Sprache

Sprachen der Erde (Auswahl)<sup>1</sup> afrikanische Sprachen (Afrika): afroasiatische Sprachen: Berbersprachen, Kuschitensprachen: Oromo (Galla), Somali u. a.; semitische Sprachen (vergleiche diese); tschadische oder Tschadsprachen: Hausa Khoisan-Sprachen: Sprachen der San, Khoikhoi...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Sprache

(language) Ein Symbolpool, dessen Elemente und Syntax einer bestimmten Gruppe von Individuen bekannt sind und derer sie sich bedienen, um mit einander zu kommunizieren. Siehe Kommunikation. (speech) Das von Menschen gesprochene Wort, das der Sprachverstndigung dient.
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=S&id=26624&page=1

Sprache

Sprache. Nach Ansicht der Kirchenväter und anderer christlicher Denker hatte es ursprünglich eine göttliche Sprache gegeben, in der die Worte und die Dinge Eins waren - hatte Gott den Dingen doch zugleich mit ihren Namen ihre Existenz verliehen. Als Strafe für das sündhaft-überhebliche Unternehmen d...
Gefunden auf http://www.mittelalter-lexikon.de/

Sprache

(Text von 1930) Sprache. 'Alle Sprache ist Bezeichnung der Gedanken, und umgekehrt die vorzüglichste Art der Gedankenbezeichnung ist die durch Sprache, dieses größte Mittel, sich selbst und andere zu verstehen. Denken ist Reden mit sich selbst ..., folglich sich auch innerlich (durch reproduktive...
Gefunden auf http://www.textlog.de/32649.html

Sprache

und Dichtkunst(siehe auch -> Sprachgestaltung) 'Diejenige Offenbarungsart, durch die der Mensch sein Wesen nach außen für andere Menschen kundgibt, ist ja die Sprache. Durch die Sprache offenbart sich der Mensch am allerinnerlichsten. Und so ist denn zu denjenigen Künsten, die mehr entweder das räumlich Äußere oder das zeitlich Äußere zu ih...
Gefunden auf http://www.anthroposophie.net/lexikon/db.php?id=175

Sprache

Sprache En: speech; language das der Wiedergabe von Denkinhalten als Spontansprache dienende System (s.a. Lichtheim-Wernicke-Schema, Artikulat...
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro35000/r36441.000.html

Sprache

Sprache (Sprechen), vom physiologischen Standpunkt eine Kombination von Tönen und Geräuschen, welche durch entsprechende Verwendung der Ausatmungsluft, in gewissen Fällen auch beim Einatmen (Schnalzlaute der Hottentoten und andrer Völker) hervorgebracht werden. Die Vokale oder Selbstlauter sind Klänge, die an den Stimmbändern entstehen und si...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Sprache

  1. Sammelbegriff für ein dem Menschen eigenes Kommunkationsmittel zum Austausch und Bewahren von Gedanken, Ideen und Informationen. Als Sprache bezeichnet man: 1. die allgemeine menschliche Fähigkeit der Sprachbegabung (Langage, z. B. `die menschliche Sprache`) ; 2. das Laut- ...
  2. Spra¦che [f. 11 ] 1 System von sinnvoll verbundenen Lauten...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Sprache

    Definition:Sprache ist ein System von gesprochenen bzw. geschriebenen Zeichen zum Zwecke der Kommunikation, die nach festgelegten Gesetzmäßigkeiten zu größeren Einheiten wie etwa Silben, Wörtern, Phrasen, Sätzen oder ganzen Texten kombiniert werden.
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42407

    Sprache

    Sprache Als Sprachen werden die Kommunikationsformen des Menschen bezeichnet Es wird nach Laut Schrift und K rpersprache sowie f r Geh rlose Geb rdensprache unterschieden Die Sprachwissenschaft Linguistik untersucht die menschliche Sprache Ein Bereich der Sprachwissenschaft befasst sich mit der genetischen Verwandtschaft von Sprachen die auf diese ...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42707

    Sprache

    - (language) Ein Symbolpool, dessen Elemente und Syntax einer bestimmten Gruppe von Individuen bekannt sind und derer sie sich bedienen, um mit einander zu kommunizieren. Siehe Kommunikation. - (speech) Das von Menschen gesprochene Wort, das der...
    Gefunden auf http://www.computer-automation.de/lexikon/?s=2&k=S&id=26624&page=1
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.