Spezialfonds

SpezialfondsUm eine besondere Art des offenen Immobilienfonds handelt es sich beim Spezialfonds. Bei den Spezialfonds handelt es sich um Immobilienvermögen, deren Anteilscheine nach den Vorschriften Kapitalanlagegesetzes von nicht mehr als zehn institutionellen Anlegern (= juristische Personen) gehalten werden dürfen. Insgesamt muss das V...
Gefunden auf http://www.mein-wirtschaftslexikon.de/s/spezialfonds.php

Spezialfonds

Sie sind nicht für die breite öffentlichkeit konzipiert, unterliegen jedoch wie Publikumsfonds dem KAGG. Sondervermögen i.S.d. KAGG, deren Anteilscheine jeweils von nicht mehr als zehn Anteilinhabern, die nicht natürliche Personen sind, gehalten werden.
Gefunden auf http://boersenlexikon.faz.net/spezialf.htm

Spezialfonds

Spezialfonds sind Fonds, die ausschließlich von institutionellen Investoren gezeichnet werden dürfen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40021

Spezialfonds

Fonds für institutionelle Anleger (bei uns Stiftungen), die nicht börsengehandelt sind. Ein Erwerb ist nur direkt beim Anbieter möglich.
Gefunden auf http://www.deutsches-stiftungszentrum.de/vermoegensverwaltung/glossar/spezi

Spezialfonds

Spezialfonds sind solche Fonds, die speziell für eine Gruppe von Anlegern oder auch nur einen bestimmten Anleger aufgelegt werden. Spezialfonds sind meist für die Öffentlichkeit nicht zugängl..
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/40206

Spezialfonds

Spezialfonds sind Investmentfonds, die nicht für die Kapitalmarktöffentlichkeit konzipiert werden, sondern für spezielle institutionelle Anlegergruppen aufgelegt werden mit einem Volumen in der Regel ab 10 Mio. Euro. Investoren sind institutionelle Anleger, wie z. B. Versicherungsunternehmen, Pensionskassen, kirchliche Verbände, Stiftungen, ve...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Spezialfonds

Spezialfonds

Art eines Investmentfonds, der im Gegensatz zu einem Publikumsfonds nicht öffentlich aufgelegt wird, sondern einem begrenzten Kreis von Anlegern angeboten wird. Spezialfonds sind auf bestimmte institutionelle Anleger (nicht natürliche Personen) zugeschnitten, beispielsweise Versicherungsunternehmen, Pensionskassen und Sozialversicherun...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42012

Spezialfonds

Wendet sich ein Investmentfonds nur an einen bestimmten, begrenzten Anlegerkreis †“ etwa institutionelle Anleger aus dem Bereich Versicherung †“ dann nennt man einen solchen Fonds Spezialfonds.
Gefunden auf http://www.financescout24.de/lexikon/Spezialfonds.aspx

Spezialfonds

Fonds, die speziell für institutionelle Anleger wie Unternehmen, Versicherungen, Pensionskassen oder Stiftungen eröffnet werden. Für Privatanleger kommen diese Fonds in der Regel nicht in Frage.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42101

Spezialfonds

> Investmentfonds lassen sich bezüglich ihres Anlegerkreises in Publikums- und Spezialfonds unterteilen. Während die Anlage in Publikumsfonds für jeden Anleger möglich ist, steht die Anlage in Spezialfonds nur institutionellen Anlegern offen. Die maximale Anzahl an Anlegern, die in den einzelne...
Gefunden auf http://www.onvista.de/hilfe/lexikon.html?FROM_LETTER=S&ID_DEFINITION=886

Spezialfonds

Spezialfonds sind eine Fonds-Variante, die - im Gegensatz zu den Publikumsfonds - nur einem begrenzten Anlegerkreis vorbehalten ist. Für gewöhnlich handelt es sich dabei um institutionelle Anleger wie Versicherungen, Pensionskassen oder Stiftungen
Gefunden auf http://www.aspect-online.de/lexikon/banken-und-finanzen/spezialfonds.htm

Spezialfonds

Investmentfonds lassen sich bezüglich ihres Anlegerkreises in Publikums- und Spezialfonds unterteilen. Während die Anlage in Publikumsfonds für jeden Anleger möglich ist, steht die Anlage in Spezialfonds nur institutionellen Anlegern offen. Die maximale Anzahl an Anlegern, die in den einzelnen Spezi...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42219

Spezialfonds

Investmentfonds, die i.d.R. ausschließlich für einen Anleger aufgelegt werden und deren Anlagepolitik sich nach dessen individueller Vorgabe richtet.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42257

Spezialfonds

Fonds, der nur einem begrenzten Anlegerkreis von nicht mehr als zehn Anteilsinhabern vorbehalten ist.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42543

Spezialfonds

(Börse & Finanzen) Grundsätzlich lassen sich Investmentfonds bezüglich ihres Anlegerkreises in Publikums- und Spezialfonds unterteilen. Während die Anlage in Publikumsfonds für jeden Anleger möglich ist, steht die Anlage in Spezialfonds nur institutionellen Anlegern offen. Die maximale Anzahl an...
Gefunden auf http://www.onpulson.de/lexikon/4532/spezialfonds/

Spezialfonds

Spezialfonds werden für institutionelle Anleger aufgelegt. Das Investmentgesetz definiert sie als Fonds, deren Anteile auf Grund schriftlicher Vereinbarungen mit der Kapitalanlagegesellschaft ausschließlich von Anlegern, die nicht natürliche Personen sind, gehalten werden. Alle übrigen Sondervermögen sind Publikums-Sondervermögen (§ 2 Abs. 3...
Gefunden auf http://www.fit4fonds.de/Spezialfonds/
Keine exakte Übereinkunft gefunden.