Silicone

Silicone, Sammelbezeichnung für eine umfangreiche Gruppe polymerer Verbindungen, in denen Siliciumatome über Sauerstoffatome ketten- bzw. netzartig miteinander verknüpft und die Siliciumatome zusätzlich mit Kohlenwasserstoffresten verbunden sind (z. B. Methyl-, Ethyl- oder Propylgruppen). Die ursprüngliche Bez...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Silicone

Silicone: polymere Siliconkette mit R = organischer Rest Silicone gehören zu den chemischen Verbindungen, über die auch in Unterhaltungsmagazinen viel geschrieben wird. Diese Aufmerksamkeit beruht insbesondere auf dem kosmetischen Einsatz der Silcone als 'Siliconkissen' in Implantaten. Darüber hinau...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Silicone

Silikon.
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=S&id=26585&page=1

Silicone

[lateinisch] (Polysiloxane) Abkürzung Sl, polymere Verbindungen des Siliciums mit Kohlenwasserstoffen. Dabei sind die Siliciumatome über Sauerstoffatome miteinander verknüpft und an ihren restlichen Valenzen mit Kohlenwasserstoffgruppen (meist der Methylgruppe) verbunden.Die z. T. ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Silicone

Silikon.
Gefunden auf http://www.computer-automation.de/lexikon/?s=2&k=S&id=26585&page=1
Keine exakte Übereinkunft gefunden.