Schopf

Der Schweinenacken oder einfach nur Nacken ist ein Teilstück des Vorderteils vom Schwein. Er ist die Verlängerung des Kotelettstrangs und wird zwischen der 4. oder 5. Rippe von ihm getrennt. Der Schweinekamm ist kräftig marmoriert und hat einen durchschnittlichen Fettgehalt von 10 bis 14 Prozent. Dies mac...
Gefunden auf

Schopf

Schopf kann bezeichnen: Schopf ist der Familienname folgender Personen: Schopf ist ein Ortsname: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Schopf

Schopf

Schopf, Familiennamenforschung: 1) ûbername zu mittelhochdeutsch schopf »Haar auf dem Kopf, Haarschopf, Haarbüschel, Vorderkopf«. 2) Wohnstättenname zu mittelhochdeutsch schopf(e) »Gebäude ohne Vorderwand als Scheune, Vorhalle«.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Schopf

(Text von 1910) Zopf 1). Schopf 2). Zopf bezeichnet die niederhängenden oder um das Haupt gewundenen zusammengeflochtenen Haare, Schopf bezeichnet eigentlich den Scheitelhaarbüschel, die Stirnlocke, im weiteren Sinne überhaupt die Haare oben auf dem Kopfe. Die Chinesen tragen lange Zöpfe&...
Gefunden auf http://www.textlog.de/37863.html

Schopf

Schopf [m. 2 ] 1 Haarbüschel auf dem Kopf 2 Kopfhaar; ein blonder S. 3 Büschel am oberen Ende, am Kopf (Blätter~, Feder~) 4 [schweiz.] a Schuppen b Wetterdach
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Schopf

Haarpracht , Haarschopf , Mähne
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Schopf
Keine exakte Übereinkunft gefunden.