Schlunz

Das Wort Schlunz bezeichnet landläufig einen unordentlichen, unsauberen Menschen. Im Laborbereich bezeichnet es einen schwer zu beseitigenden Rückstand in Laborgefäßen nach chemischen Reaktionen (auch Schlonz). In der Marine inoffizielle Bezeichnung für das Bordlazarett oder das Krankenrevier. == Wortherkunft und Wortbedeutung== Die Herkunft ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Schlunz

Schlunz

(ähnlich: "Stinkadores") unordentlicher Mensch; unpassend angezogen oder mit unsauberem Aussehen, aber dennoch mit einer gewissen Ausstrahlung; Person, die offensichtlich Schwierigkeiten hat, sein eigenes Lebensumfeld zu ordnen; "Schlönzken" - Verniedlichung von "Schlunz"; oft bezogen auf unordentliche Kleink...
Gefunden auf http://www.ruhrgebietssprache.de/lexikon/schlunz.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.