Schlot

[Geologie] - Als Schlot (auch Schlotgang, Vulkanschlot, Durchschlagsröhre, Sprengtrichter, Diatrema, Neck oder Eruptionsschlot) bezeichnet man in der Geologie den mehr oder weniger senkrechten Aufstiegskanal von vulkanischen Produkten aus dem Erdinneren zu einem Eruptionszentrum an der Erdoberfläche oder am Meeresboden. =...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Schlot_(Geologie)

Schlot

Schlot allgemein: frei stehender Schornstein.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Schlot

Schlot Geologie: meist senkrechter Aufstiegskanal in Vulkanen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Schlot

Schlot Geomorphologie: natürlicher Schacht im Karst.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Schlot

  1. Schlot [m. 1 ] 1 [landsch.] Schornstein; rauchen wie ein S. sehr viel rauchen 2 [Geol.] a Doline b ins Erdinnere reichende Verbindung zum Magma, durch die Lava und Gase aufsteigen können 3 [ugs.; veraltend] oberflächlicher, leichtsinniger Mensch
  2. Schornstein .

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Schlot

Person, die nie ernst sein kann und dauernd ihren Schabernack treibt; "biss mich en Schlot" - recht herzliche Anrede unter Bekannten; ähnlich "Flabes" und "Kalberkopp"; herzlicher als "Lappes"; "Land der Schlote" - Metapher für das Ruhrgebiet
Gefunden auf http://www.ruhrgebietssprache.de/lexikon/schlot.html

Schlot

Abgaskanal , Abzug , Abzugsrohr , Esse , Kamin , Rauchfang , Rauchfang (österr.) , Schornstein
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Schlot

Schlot

[Höhlenkunde] - Ein Schlot ist in der Höhlenforschung ein mehr oder weniger senkrechter Gangteil, der sich nach oben fortsetzt. Ein Schlot kann gleichzeitig auch ein Schacht sein. Die Abgrenzung der Begriffe ist unscharf und hängt maßgeblich davon ab, von welcher Richtung aus der Gangteil erforscht wird: erfolgt die Erf...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Schlot_(Höhlenkunde)

Schlot

(Gebäude) Ein zumeist senkrecht errichteter Hohlbau, der Gebäuden aufsitzt oder seitlich an ihnen hochgezogen ist. Er dient dazu, in Öfen bzw. Verbrennungsanlagen entstehenden Rauch nach außen abzuleiten.
Gefunden auf http://www.stalys.de/data/ix04.htm
Keine exakte Übereinkunft gefunden.