Schlittschuhe

Klapschlittschuhe: Ein Eisschnelläufer ist am 30.10.2004 bei Testwettkämpfen zur offiziellen... Schlittschuhe, Spezialschuh zur Fortbewegung auf dem Eis mit scharfkantiger Stahlkufe, der Form nach für den Eiskunstlauf, den Eisschnelllauf oder das Eishockey angepasst. Die Kunstlaufschlittsc...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Schlittschuhe

Schlittschuhe (neuzeitl. Wortbildung, v. mhd slite = Schleife, Schlitten; mhd schritschuoch = Schuh zu weitem Schritt, Fliegschuh). Im MA. benutzte man zum Eislaufen gespaltene Röhrenknochen (Metacarpus, Metatarsus), auch Unterkieferknochen großer Schlachttiere, die man mit Lederriemen unter den Füß...
Gefunden auf http://www.mittelalter-lexikon.de/

Schlittschuhe

Sportgerät zum schnellen Fortbewegen auf dem Eis; ein Schlittschuh besteht aus einem Metallgestell, das mit dem knöchelhohen Schlittschuhstiefel verschraubt wird, und einer Stahlkufe. Schlittschuhe sind in Konstruktion und Form den Eissportarten, bei denen sie verwendet werden, funktionell...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.