Schirrmeister

Schirrmeister, Familiennamenforschung: 1) Amtsname zu mittelhochdeutsch *(ge)schirremeister für jemanden, der auf Gütern die Aufsicht über das Geschirr und Fahrgerät hatte. 2) Berufsname zu mittelhochdeutsch schirmmeister »Fechtmeister«, frühneuhochdeutsch schirmeister »berufsm...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Schirrmeister

Aufseher über das Fuhrwesen beim Militär oder auf einem Gut, Beamter des Marstalls
Gefunden auf http://www.ahnenforschung.org/Lexikon/lexikon.php?Frage=s&Abfrageart=Begrif

Schirrmeister

Schirrmeister , die im Feldwebelsrang stehenden Unteroffiziere bei den Traindepots, die mit der Verwaltung des Materials beauftragt sind.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Schirrmeister

  1. früher Unteroffizier mit Portepee, der das Kraftfahrgerät einer Kompanie verwaltete.
  2. Schirr¦meis¦ter [m. 5 ; früher] 1 Aufseher im Pferdestall 2 Verwalter der Fahrzeuge einer Kompanie

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Schirrmeister

Der Schirrmeister (Abk. SchirrMstr) einer Kompanie, eines Bataillons oder eines Regimentes ist ein ausgebildeter Kfz-Meister, meistens im Dienstgrad eines Hauptfeldwebels. Er gehört zum Instandsetzungszug (InstZg) und ist für den Fuhrpark eines militärischen Verbandes zuständig. Er ruft beispielsweise Fahrzeuge aus Einheiten ab, damit an diese...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Schirrmeister

Schirrmeister

[Begriffsklärung] - Schirrmeister steht für Schirrmeister ist der Familienname folgender Personen: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Schirrmeister_(Begriffsklärung)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.