Satz

Satz siehe: Datensatz
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40006

Satz

Satz Sachliche und logische Einheit von Daten, die unter einem Ordnungsbegriff zusammengefaßt sind. Ein Satz kann aus mehreren Einzelfeldern (Datenfeldern) bestehen. Ein oder mehrere Sätze werden zu Blöcken zusammengefasst.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40006

Satz

1.) Teil eines Textes, der durch ein Satzzeichen (., !, ?) beendet wird. 2.) Datensatz.
Gefunden auf http://www.at-mix.de/lexikon-0000.htm

Satz

Satz siehe: Record
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40006

Satz

Satz, Bezeichnung für einen selbständigen, abgeschlossenen Teil einer größeren musikalischen Komposition, z. B. einer Sonate, Sinfonie, Suite oder Messe. In der Sonatensatzform werden erstes und zweites Thema auch als Haupt- und Seitensatz bezeichnet. Der Ursprung der formalen Einteilung in Sätzen liegt in den ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Satz

Satz, kleinste sprachliche Einheit zum expliziten Ausdruck von Gedanken. Es gibt bis heute keine allgemein akzeptierte Definition des Begriffs †žSatz†. Man unterscheidet dessen ungeachtet im Allgemeinen den einfachen und den komplexen Satz. Ein einfacher Satz enthält Subjekt und Prädikat. Das Subjekt bezeichnet von wem oder von was die Red...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Satz

(Datenbank) siehe Datensatz.
Gefunden auf http://www.bergt.de/lexikon/

Satz

Subst. (set) Auf Drucker- oder Bildschirmausgaben bezogen, beschreibt ein Satz eine Gruppe zusammengehöriger Zeichen (Zeichensatz). ® siehe auch Zeichensatz.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40099

Satz

Bestimmte Kartenkombinationen, die in den Spielregeln festgelegt sind und Punkte bringen, heißen Sätze.
Gefunden auf http://www.kartenspiele.net/lexikon/s.htm

Satz

[Sport] - Als Satz bezeichnet man im Sport einen Abschnitt des Spieles. == Volleyball == Im Volleyball gibt es maximal fünf Sätze („best of five“). Gespielt wird auf 25 Punkte, wobei der Gewinner zwei Punkte Vorsprung haben muss. Die Seiten werden nach jeweils einem Satz gewechselt. Gewinner des Spiels ist, wer zuerst...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Satz_(Sport)

Satz

[Musikstück] - Als Satz bezeichnet man in der klassischen Musik einen in sich geschlossenen Teil eines mehrteiligen musikalischen Werkes wie z. B. einer Suite oder einer Sinfonie. Meistens ist jedem Satz eine so genannte Satzbezeichnung gegeben, die Tempi und Charakter (z. B. „Andante“, „Allegro con Brio“) oder den...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Satz_(Musikstück)

Satz

[Druck] - Als Satz bezeichnet man in einer Druckerei, einem Verlag o. Ä. den Arbeitsschritt, der durch ein technisches Verfahren aus einer Vorlage (einem Text, Grafiken, Bildern usw.) eine drucktaugliche Form herstellt. Auch das Produkt des Setzvorgangs selbst wird als „Satz“, die Tätigkeit als „setzen“ bezeichnet...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Satz_(Druck)

Satz

[Mathematik] - Ein Satz oder Theorem ist in der Mathematik eine widerspruchsfreie logische Aussage, die mittels eines Beweises als wahr erkannt, das heißt, aus Axiomen und bereits bekannten Sätzen hergeleitet werden kann. Ein Satz wird nach seiner Rolle, seiner Bedeutung oder seinem Kontext oft auch anders bezeichnet: == ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Satz_(Mathematik)

Satz

[Grammatik] - Ein Satz ist eine aus einem Wort oder mehreren Wörtern bestehende in sich geschlossene sprachliche Einheit, mit der eine Sprechhandlung vollzogen wird. == Begriff == Die „Definition der Einheit Satz stellt eines der großen Probleme sprachwissenschaftlicher Theorien dar.“ Es existieren annähernd 200 Defi...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Satz_(Grammatik)

Satz

Ein Satz (früher „das Gesetzte“) steht für: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Satz

Satz

auch Serie bezeichnet, vollständige Ausgabe zusammengehöriger Briefmarken, meist verschiedener Wertstufen
Gefunden auf http://www.philalex.de/lexikon/s.htm

Satz

Satz heisst eine durch eine Grammatik produzierte Menge von Wörtern , die durch ein Satzschlusszeichen (Liste: '.', '?', '!') begrenzt ist. Zitat: 'Wir haben gesagt, dass zuerst der Satz (Aussage) existiert und erst genetisch später die Ausbildung aller diesen Satz konstituierenden Worte...
Gefunden auf http://hyperkommunikation.ch/lexikon/satz.htm

Satz

Satz grafische Technik: der von Hand oder maschinell hergestellte Schriftsatz, wobei der Bleisatz aus einzelnen Typen (Letter) vom Fotosatz und vom digitalen Lichtsatz abgelöst wurde. (Setzerei)
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Satz

Satz Musik: 1) das in sich geschlossene mehrtaktige Formglied eines Musikstücks, so viel wie Periode; 2) vollständiger, in sich abgeschlossener Teil eines größeren Ganzen (Suite, Konzert, Sonate, Sinfonie, Quartett); 3) Setzweise, das heißt die Art, in der ein Tonstück ausgearbeitet ist: schlichter ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Satz

Satz Physik: 1) physikalisches Gesetz (z. B. ein Erhaltungssatz); 2) die Gesamtheit bestimmter Größen, z. B. ein Satz von Quantenzahlen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Satz

Satz Sprachwissenschaft: aus kleineren Einheiten bestehende textliche Einheit, die intuitiv als eine abgeschlossene Einheit innerhalb eines Kontextes aufgefasst wird. Von der Antike bis ins 19. Jahrhundert (gelegentlich bis heute) wird der Satz als Verbindung von Wörtern, die einen Gedanken (eine Si...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Satz

Satz, Logik und Mathematik: Theorem, Lehrsatz, die bewiesene Aussage einer Theorie.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Satz

Satz, Sport: bei Rückschlagspielen ein Spielabschnitt, der nach einer je nach Sportart verschiedenen Anzahl von Punkten und festgelegtem Vorsprung gewonnen ist. Die Möglichkeit, den zum Satzgewinn benötigten Punkt zu erzielen, bezeichnet man als »Satzball«. Als Gewinnsätze bezeichnet man...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Satz

(Text von 1930) Satz. 'Ein assertorisches Urteil ist ein Satz.' Die Logiker 'tun gar nicht recht daran, daß sie einen Satz durch ein mit Worten ausgedrücktes Urteil definieren'; denn 'wir müssen uns auch zu Urteilen, die wir nicht für Sätze ausgeben, in Gedanken der Worte bedienen'. Im 'bedingten...
Gefunden auf http://www.textlog.de/32581.html

Satz

Satz , in der Grammatik ein in Worten ausgedrücktes Urteil. Nach der Lehre der ältern Grammatik muß ein vollständiger S. immer mindestens Subjekt, Prädikat u. Kopula enthalten; doch hat die vergleichende Sprachwissenschaft gezeigt, daß es auch Sprachen gibt, wie z. B. die der amerikanischen
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.