Sarno

[Fluss] - Der Sarno ist ein Fluss in der italienischen Region Kampanien. Die Römer nannten ihn Sarnus. Bei Prokop wird er als „Drache“ bezeichnet. In der Antike war der Sarnus ein ruhiger, wasserreicher und schiffbarer Fluss, der bei Nuceria Alfaterna in den Golf von Neapel (antik: Sinus Puteolanus oder Cumanus) münde...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Sarno_(Fluss)

Sarno

[Kampanien] - Sarno ist eine italienische Gemeinde mit {EWZ|IT|065135} Einwohnern (Stand {EWD|IT|065135}) in der Provinz Salerno in der Region Kampanien. Die Einwohner der Gemeinde werden Sarnesi genannt; der Patron ist der Heilige Michael. == Geographie == Die Gemeinde liegt am Fuß des Apennins, 92 Meter über Normalnull....
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Sarno_(Kampanien)

Sarno

Sarno steht für: Sarno ist darüber hinaus der Familienname folgender Personen: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Sarno

Sarno

Sarno , Stadt in der ital. Provinz Salerno, an der Bahnlinie Neapel-Avellino, ist Bischofsitz, hat eine Kathedrale (von 1625), ein altes Schloß, Seminar, Seidenzucht, Papierfabrikation, Druckerei, Baumwoll-, Lein- und Bandweberei, Mineralquellen und (1881) 14,464 Einw. Der bei S. entspringende gleichnamige Fluß (im Altertum Sarnus) fließt in sü...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Sarno

italienische Stadt im mittleren Kampanien, 31 000 Einwohner; Thermalbad, Weinanbau, Textilindustrie.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.