rosten

ros¦ten [V.2, ist, auch hat gerostet; o. Obj.] Rost ansetzen, sich in Rost verwandeln; sich Bewegung machen, damit man nicht rostet [übertr., ugs.] damit man gelenkig, beweglich bleibt
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

rosten

ausglühen , brennen , einrosten , glimmen , glühen , kokeln , korrodieren , oxidieren , schmoren , verrosten
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/rosten
Keine exakte Übereinkunft gefunden.