Ripoll

[Fluss] - Der Ripoll ist ein Fluss in Katalonien, Spanien. Das Quellgebiet liegt in dem Parc Natural de Sant Llorenç del Munt i l`Obac, in der Serra de Granera. Bei Montcada i Reixac in der Provinz Barcelona mündet er in den Fluss Besòs. Der Fluss passiert die Gemeinden Sant Llorenç Savall, Castellar del Vallès, Sabade...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Ripoll_(Fluss)

Ripoll

Ripoll ist eine Stadt in der Provinz Girona in Katalonien (Spanien). Sie wurde am Zusammenfluss der Flüsse Ter und dessen Nebenfluss Freser gegründet und ist Hauptstadt der Comarca Ripollès in den katalanischen Vorpyrenäen. Die Stadt hat 10.991 Einwohner und eine Fläche von 10,19 km². == Geschichte == Keimzelle des Ortes ist Santa Maria de R...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Ripoll

Ripoll

Ripoll: Kreuzgang im Benediktinerkloster Santa Maria (12.-15. Jahrhundert) Ripọll, Stadt in der Provinz Girona, Nordostspanien, in Katalonien, 11 300 Einwohner; Textilindustrie, Sportflugzeugbau; in der Umgebung Kohlegruben. Das Benediktinerkloster Santa Maria (im 6. Jahrhundert vom West...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Ripoll

Ripoll , Bezirksstadt in der span. Provinz Gerona, am Ter und an der Eisenbahn Granollers-San Juan, mit Gewehrfabrikation, Baumwollspinnerei und -Weberei und (1878) 2680 Einw. In der Umgegend reiche Steinkohlenlager.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.