Rijeka

Rijeka (italienisch Fiume), Stadt im Nordwesten Kroatiens, Seehafen am Golf von Kvarner (Adria). Wichtig für die städtische Wirtschaft sind Schiffswerften, Ölraffinerien, Holz und Metall verarbeitende Betriebe, chemische Industrie, Lederwaren- und Tabakherstellung. Zu den Sehenswürdigkeiten zählen das Kastell Trsat und die Veitskirche aus dem ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Rijeka

Rijeka [ˈrijɛːka] (italienisch und ungarisch Fiume, slowenisch Reka, deutsch (veraltet) St. Veit am Flaum (auch Pflaum), ungarisch ehemals auch Szentvit) ist eine Hafenstadt an der Kvarner-Bucht in Kroatien. Der Stadtname leitet sich von einem Kastell und einer Kirche am Fluss Rječina im heutigen Stadtteil Trsat ab (lat. Flumen Sancti Viti). D...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Rijeka

Rijeka

Rijeka: Blick auf den Stadtturm (im 18. Jahrhundert umgebaut) Rijeka, italienisch Fiume, Stadt am Adriatischen Meer, an der inneren (Nordost-)Küste des Kvarner, Kroatien, 143 000 Einwohner; katholischer Erzbischofssitz; Universität (1973 gegründet), Nationalmuseum; Schiffswerft, Maschinen- u...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Rijeka

(italienisch Fiume) KROATISCHE ZENTRALE FÜR TOURISMUS/ZELJKO KRCADINACKirche am Hügel in Rijeka.kroatische Hafenstadt an der Adriaküste, 144 000 Einwohner; winklige Altstadt mit Kathedrale (12. Jh.) , römischem Triumphbogen und Stadtturm (15. Jh.) ; moderne Neustadt; ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Rijeka

(Rijeka (kroatisch)) St. Veit am Flaum (veraltet) , St. Veit am Pflaum (veraltet)
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Rijeka
Keine exakte Übereinkunft gefunden.