Rauschenbach

Rauschenbach bezeichnet: Rauschenbach ist der Familienname folgender Personen: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Rauschenbach

Rauschenbach

Rauschenbach , 1) Groß-R., Stadt, s. Nagy-Röcze. - 2) Ober-R., Badeort bei Pudlein, im ungar. Komitat Zips, mit inkrustierender, salinisch-erdiger Therme, die aus einem Kalktufffelsen einem 20 m tiefen, 5,4 m breiten Bassin entquillt. Daselbst finden sich auch mehrere Mofetten (Fumarolen).
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Rauschenbach

[Schwarzbach] - Der Rauschenbach ist ein etwa 1,7 Kilometer langer linker Zufluss des Schwarzbach. Er befindet sich in seiner gesamten Länge auf der Gemarkung der Gemeinde von Leimen. == Verlauf == Der Rauschenbach entspringt westlich vom Behängtköpfel. Er fließt zunächst in nördlicher Richtung und wechselt dann, nach...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Rauschenbach_(Schwarzbach)

Rauschenbach

[Neuhausen] - Rauschenbach ist ein Ortsteil der sächsischen Gemeinde Neuhausen im Landkreis Mittelsachsen. == Geografie == Der ursprüngliche Werkweiler Rauschenbach liegt etwa 3,5 Kilometer nordöstlich von Neuhausen im Erzgebirge. Die Ansiedlung liegt unmittelbar unterhalb der Staumauer der Talsperre Rauschenbach, südli...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Rauschenbach_(Neuhausen)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.