Rachitis

Rachitis, Vitamin-D-Mangelerkrankung, die durch typische Skelettveränderungen gekennzeichnet ist. Rachitis wird durch eine mangelhafte Kalkeinlagerung in die Knochen- und Knorpelsubstanz und eine daraus resultierende verzögerte Ossifikation verursacht. Dies ist auf zu geringe Calcium- und Phosphatwerte im Blut zurückzuführen. (Hohe Calciumantei...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Rachitis

englische Krankheit
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Rachitis

Rachitis

Stoffwechselkrankheit;aus Vitamin D-Mangel oder durch schlechte Aufnahme des Vitamin D entstehende mangelhafte Verkalkung des Knochengewebes und daraus entstehende Skelettveränderungen
Gefunden auf http://www.sprechzimmer.ch/sprechzimmer/Ratgeber/Medizinisches_Glossar/Rach

Rachitis

siehe Reptilienkrankheiten
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42744

Rachitis

Englische Krankheit
Gefunden auf http://users.ugent.be/~rvdstich/eugloss/DE/lijstr.html

Rachitis

R. ist eine Knochenkrankheit mit gestörter Einlagerung von Calcium und Phosphat in das Knochengewebe. Die häufigste Form tritt bei Kleinkindern infolge von Vitamin D-Mangel auf. Dieser kann durch unzureichende Versorgung mit der Nahrung und/oder mangelnde Lichteinwirkung auf die Haut verursacht sein...
Gefunden auf http://www.ratiopharm.de/ratgeber/lexikon-der-fachbegriffe.html

Rachitis

Rachitis (griechisch rhachis, Wirbelsäule) bezeichnet eine Erkrankung des wachsenden Knochens mit gestörter Mineralisation der Knochen und Desorganisation der Wachstumsfugen bei Kindern. Das der Rachitis entsprechende Krankheitsbild im Erwachsenenalter ist die Osteomalazie. Rachitis ist auf eine erniedrigte Konzentration des Calcium-Phosphat-Pro...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Rachitis

Rachitis

Verminderte Knochenverkalkung bei Kindern. Die Knochen bleiben weich und verformen sich durch Köpergewicht und Muskelzug. Ursache ist ein Mangel an Vitamin D in dessen Folge die Resorption von Calcium aus dem Dünndarm vermindert ist. Siehe auch Osteomalazie (bei Erwachsenen)
Gefunden auf http://www.ernaehrung.de/lexikon/ernaehrung/r/Rachitis.php

Rachitis

Rachitis die, englische Krankheit, Störung des Calcium- und Phosphatstoffwechsels infolge Vitamin-D-Mangels im Kindesalter durch unzureichende Sonnenbestrahlung der Haut und/oder mangelhafte Zufuhr mit der Nahrung. Die Kinder sind appetitlos, blass, unruhig und reizbar, zeigen Schlafstör...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Rachitis

englische Krankheit, Stoffwechselleiden bei Kindern durch Vitamin-D-Mangel. Es kommt zu mangelhafter Verkalkung der Knorpel, zu Knochenveränderungen, Verdauungsstörungen und Krämpfen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42162

Rachitis

Rachitis ist eine Krankheit infolge unzureichender Aufnahme von Kalzium bei der Entwicklung der Knochen. Ursache der Störung ist ein Mangel an Vitamin D. Dieses Vitamin ist notwendig, um den Transport des Kalziums durch die Darmwand in das Blutgefäßsystem zu gewährleisten. Anzeichen für eine Rachitits sind Weichheit der K...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42169

Rachitis

(Text von 1927) Rachitis gr. rhachitis das altgriechisch-medizinische Wort wurde im 17. Jahrhundert von GLISSON für die in England volkstümliche Bezeichnung rickets, Höcker, eingeführt, weil es ähnlich klingt und zugleich auf die wesentlich beteiligte Wirbelsäule hinweist, die Deutsche R...
Gefunden auf http://www.textlog.de/9927.html

Rachitis

Rachitis Syn.: Englische Krankheit En: rickets auf Störungen des Vitamin-D-Stoffwechsels beruhende Erkrankung mit gestörter Mineralisierung u. Desorganisation der Wachstumsfugen u. dadurch geprägten Skelettveränderungen. Ätiol.: Unterschieden werden 1) die Vitamin-D-Mangel-R., meist verursacht durch Malassimilationssyndro...
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro30000/r32342.000.html

Rachitis

Das ist eine Vitamin-D-Mangelerkrankung, die oft mit einer Kalzium- und Phosphatstoffwechselstörung im Säuglings- und Kleinkindalter auftritt. Durch den Mangel kommt es zu einer Knochenerweichung, die zu Verkrümmungen, vor allem des Rückgrats, führt. Frühzeichen einer Rachitis sind starke Schweißabsonderungen am Hinterkopf, stechender Geruch...
Gefunden auf http://www.wellness-gesund.info/Gesundheits-Lexikon/ABC/R-Rachitis.html

Rachitis

Rachitis (schott. räkits, "Höcker", nicht v. griech. rhachis, Wirbelsäule, abgeleitet; Englische Krankheit, Zwiewuchs), eine Knochenkrankheit, die, dem Kindesalter vom zweiten bis etwa zum sechsten Jahr eigentümlich, hauptsächlich unter schlecht ernährten und mangelhaft gepflegten Kindern gefunden wird. In manchen Teilen Deutschland...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Rachitis

  1. [die; griechisch] (englische Krankheit) durch Störung des Calcium- und Phosphatstoffwechsels charakterisierte Erkrankung, die auf Vitamin-D-Mangel beruht. Sie führt zu typischen Veränderungen des Skeletts (u. a. Verunstaltung des Brustkorbs [Hühnerbrust] und des Beckens, Verkr...
  2. Ra¦chi¦tis [-xi:- f. -; -ti¦den] auf Mangel an Vita...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Rachitis

    Synonyme: Engl. Krankheit Vitamin-D-Mangel-Rachitis
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42705

    Rachitis

    Rachitis Ich bin der Ansicht dass dieser Artikel in seiner jetzigen Form nicht dem enzyklop dischen Anspruch der Wikipedia gerecht wird Deshalb habe ich auf Wikipedia L schkandidaten vorgeschlagen diesen Artikel zu l schen wenn er nicht innerhalb einer Woche verbessert wird Einspr che und Diskussion bitte dort Siehe auch Tipps f r Anf nger Wie schr...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42707
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.