Rachen

Rachen, im menschlichen Körper die Verbindung, die vom Mund zur Lunge und zum Magen führt. Der Rachen liegt im Hals vor der Wirbelsäule. Er enthält den Kehlkopf und reicht bis zum oberen Teil von Speise- und Luftröhre. Auch mehrere große Arterien und Venen laufen am Rachen entlang
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Rachen

Hals , heimzahlen , Kehle , Pharynx , revanchieren , Schlund , vergelten
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Rachen

Rachen

Rachen Anatomie: der Schlund.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Rachen

Rachen Zoologie: v. a. bei größeren Raubtieren Bezeichnung für die gesamte bezahnte Mundhöhle.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Rachen

(Text von 1927) Rachen die Höhle hinter dem Gaumensegel, im oberen Teil Nasenrachenraum, im unteren Schlund genannt. †” Rachenbräune s. v. w. Diphtherie.
Gefunden auf http://www.textlog.de/9912.html

Rachen

Rachen En: pharynx Pharynx; s.a. Pharyng(o)...; i.e.S. dessen bei geöffnetem Mund sichtbarer mittlerer Teil (Pa...
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro30000/r32327.000.html

Rachen

Über den Rachen transportieren wir Luft, Nahrung und Flüssigkeit. Dieser etwa 13 Zentimeter lange, muskulöse Schlauch führt vom hinteren Teil des Mundes und der Nase über den Hals bis zum Kehlkopf und zur Luftröhre. Der Kehlkopf, der auch der Stimmbildung dient, trennt ...
Gefunden auf http://www.gesundheit.de/anatomie-lexikon/atemwegssystem/rachen.shtml

Rachen

Rachen (Fauces), der vordere Teil des Schlundkopfes (s. d.). Er liegt hinter der Mundhöhle und wird von dieser durch den weichen Gaumen und durch die Gaumenbogen abgegrenzt; außer mit ihr hängt er auch noch durch die Choanen (s. d.) mit der Nasenhöhle, nach unten mit der Kehlkopfhöhle zusammen und geht, ebenfalls nach unten, in den Schlund üb...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Rachen

  1. (Anatomie) Anatomie Pharynx .
  2. Ra¦chen [m. 7 ] 1 mit Schleimhaut ausgekleideter, von der Schädelbasis bis zum Beginn der Speiseröhre reichender Muskelschlauch, Verbindungsstück zwischen Mundhöhle und Speiseröhre 2 großes, aufgerissenes Maul (bes. von Raubtieren) ; jmdm. etwas in den R. werfen [ugs.] ...

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Rachen

Rachen Ein Rachen ist eine mit Schleimhaut ausgekleidete Erweiterung des r ckw rtigen Bereichs der Mundh hle beim Menschen und bei Wirbeltieren Es ist der vordere Teil des Schlundkopfes Er liegt hinter der Mundh hle und wird von dieser durch den weichen Gaumen und durch die Gaumenbogen abgegrenzt au er mit ihr h ngt er auch noch durch die Choanen m...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42707
Keine exakte Übereinkunft gefunden.