Quarks

Quarks, eine Gruppe von sechs fundamentalen Teilchen, die man heute als die Grundbestandteile der Materie ansieht. Quarks unterliegen der starken Wechselwirkung (siehe Theorie der elektroschwachen Wechselwirkung). Deshalb zählt man sie zu den Hadronen, einer Gruppe von Elementarteilchen, zu denen beispielsweise auch das Proton, das Neutron und die...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Quarks

Typ von fundamentalen Teilchen. Das Standard-Modell der Teilchenphysik unterscheidet sechs verschiedene Quarksorten. Aus Quarks sind unter anderem die Bestandteile von Atomkernen, Protonen und Neutronen, zusammengesetzt. Im einfachsten Modell bilden drei Quarks ein Proton oder Neutron. Farbladung ...
Gefunden auf http://kworkquark.desy.de/lexikon/lexikon.quark/1/index.html

Quarks

Eigenschaften von Quarks QuarkMasse (in MeV/c<sup>2</sup>)<sup>*</sup>elektrische Ladung (e )Isospin (I<sub>3</sub>)Strangeness (S)Charm (C)Bottomness (B)Topness (T) d4 ... 8† †<sup>1</sup>/<sub>3</sub>† †<sup>1</sup>/<sub>2...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Quarks

Elementarteilchen: Die beiden Kernbausteine Proton und Neutron unterscheiden sich nur in einem... Nach dem »Standardmodell der Elementarteilchenphysik« sind die Quarks neben den Leptonen die fundamentalen Bausteine der Materie. Zu den Leptonen gehören zum Beispiel die Elektronen. Man ken...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Quarks

Quarks En: quarks s.u. Elementarteilchen.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro30000/r32253.000.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.