Quaddelbildung

Quaddeln sind schmerzlose Schwellungen der Haut infolge von Wasseransammlung (Ödem), oft verbunden mit Juckreiz. Die Q. kann rötlich oder weißlich sein und verschwindet meist innerhalb von Minuten bis Stunden wieder. Q. erfolgt meist im Rahmen einer allergischen Reaktion und kann entspr. als Nebenwi...
Gefunden auf http://www.ratiopharm.de/ratgeber/lexikon-der-fachbegriffe.html

Quaddelbildung

1) Im Rahmen eines allergischen Geschehens: bei Urtikaria (Nesselsucht/Nesselfieber) kommt es u.a. zu einer vorübergehenden Quaddelbildung auf der Haut. Quaddeln sind ödematöse, meist juckende, selten Blasen bildende Hauterhebungen, die je nach Urtikaria-Art Stecknadelkopf- bis Handteller-groß sein können. 2) Nach intrakutaner (in die Haut ver...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42583
Keine exakte Übereinkunft gefunden.