Pruning

Nachträgliche erweiterte Reduzierung eines Entscheidungsbaums auf das unbedingt Notwendige. Alles, was ohne negative Auswirkungen auf die Genauigkeit des Ergebnisses herausgenommen werden kann, wird entfernt.
Gefunden auf http://web.urz.uni-heidelberg.de/saphelp/helpdata/DE/35/2cd77bd7705394e1000

Pruning

Pruning ist der englische Ausdruck für das Beschneiden (Zurechtstutzen) von Bäumen und Sträuchern. In der Informatik, im Umfeld des maschinellen Lernens und in der Denkpsychologie wird der Ausdruck für das Vereinfachen, Kürzen und Optimieren von Entscheidungsbäumen verwendet. Die Idee des Pruning entstammt ursprünglich aus dem Versuch, das ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Pruning
Keine exakte Übereinkunft gefunden.