Probedruck

Unter Probedruck versteht man den finalen Druck vor Beginn der eigentlichen für den Handel bestimmten Auflage der Druckgrafik, bzw. bei Briefmarken, der für den Postdienst vorgesehenen Briefmarken. Der Probedruck dient dazu der nochmaligen Überprüfung der Druckform. Auch die endgültige Festlegung der Druckfarbe wird dann vorgenommen. Hin und ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Probedruck

Probedruck

Probedruck, Grafik: Zustandsdruck zur Kontrolle von Bildgestaltung und Farbgebung vor dem Auflagendruck; begehrtes Sammelobjekt.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Probedruck

Probedruck, grafische Technik: Abdruck unter vorgeschriebenen Bedingungen zur Prüfung von Druckfarben.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Probedruck

  1. Drucktechnikder erste, korrigierte und vom Besteller genehmigte Druck. Er dient beim Auflagedruck als Vorlage.
  2. GrafikAbdruck einer Grafik (Radierung) vor deren endgültiger Überarbeitung; er gibt den jeweiligen `Zustand` (etat) der Platte wieder.

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.