Pragmatisierung

Die Pragmatisierung ist ein Begriff aus dem österreichischen Beamtendienstrecht und bezeichnet die Begründung eines öffentlich-rechtlichen Dienstverhältnisses zu einer Gebietskörperschaft (Bund, Land oder Gemeinde). Das öffentlich-rechtliche Dienstverhältnis ist zunächst provisorisch, was bedeutet, dass es kündbar ist, wenn sich der Beamt...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Pragmatisierung

Pragmatisierung

Pragmatisierung siehe Beamtendienstrecht.
Gefunden auf http://www.aeiou.at/aeiou.encyclop.p/p749999.htm
Keine exakte Übereinkunft gefunden.