Prüm

[Fluss] - Die Prüm ist ein 85 km langer Fluss in der Eifel (Rheinland-Pfalz). Sie entspringt am nordöstlichen Ende des Schneifelrückens, zwischen Ormont und Reuth in 600 m Höhe im Arenberger Forst. Bekannt ist der Fluss durch seine Stromschnellen zwischen Prümzurlay und Irrel (Prümer bzw. Irreler Wasserfälle), an den...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Prüm_(Fluss)

Prüm

Prüm [ˈpʰʀʏm] ist eine Stadt in der Westeifel (Rheinland-Pfalz), ehemalige Kreisstadt, heute Verwaltungssitz der gleichnamigen Verbandsgemeinde im Eifelkreis Bitburg-Prüm. Der Name Prüm leitet sich vom keltischen Begriff „briman“ (rauschen) her und bezieht sich auf Ort und Fluss. == Geschichte == Siehe auch: Abtei Prüm Die Gemeinde Pr
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Prüm

Prüm

Prüm. Benediktinerabtei am SO-Fuß der Schnee-Eifel, gegründet 721 auf Betreiben Bertradas, der Gattin Pippins d. Jüngeren, durch iro-schottische Mönche aus Echternach, die nach der Regel des irischen Heiligen Columban lebten. Schenkungen des fränk. Königshauses brachten reichen Grundbesitz, landwirt...
Gefunden auf http://www.mittelalter-lexikon.de/

Prüm

Prüm , Kreisstadt im preuß. Regierungsbezirk Trier, am Fluß P. (Nebenfluß der Sauer) und am Fuß der Schneifel, Knotenpunkt der Linien Gerolstein-P. und P.-Bleialf der Preußischen Staatsbahn, 423 m ü. M., hat ein Progymnasium mit bischöflichem Knabenkonvikt, ein kath. Schullehrerseminar, eine Oberförsterei, ein Amtsgericht, Lederfabrikation...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Prüm

rheinland-pfälzische Stadt (Landkreis Bitburg-Prüm) , an der Prüm, am Südrand der Schneifel, 5300 Einwohner; im Mittelalter berühmte Benediktinerabtei (721-1802) ; Luftkurort.Externe LinksPrüm http://www.pruem.de/ GoogleMaps
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303

Prüm

[Begriffsklärung] - Prüm steht für Prüm ist der Name folgender Personen: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Prüm_(Begriffsklärung)

Prym

Prym steht für und ist der Nachname folgender Personen: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Prym

Prym

[Familie] - Prym (Variationen: Pryme, Priem, Preim) ist der Name eines alten und bis ins 14. Jahrhundert nachweisbaren Aachener Patriziergeschlechts. Angehörige eines bedeutenden Zweiges der Familie ließen sich ab 1642 in Stolberg als Kupfermeister nieder. Aus diesem Familienzweig entwickelte sich im weiteren Verlauf das ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Prym_(Familie)

Prüm

Die berühmte Weinbau-Familie Prüm aus der Gemeinde Bernkastel-Wehlen im deutschen Anbaugebiet Mosel hat eine lange Geschichte, die zumindest bis in das 16. Jahrhundert zurückreicht. Ein urkundlich Erstgenannter war Gerhardus Hermann Prüm (1169-1229), zu dem aber keine direkte Abstammungslinie gefunden werden kann. Der erste genealogisch nachwei...
Gefunden auf http://www.wein-plus.eu/de/Pr%C3%BCm_3.0.7917.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.