Prüfungsausschuss

engl.: audit commitee; nach dem SGB V, § 106 ( Komplettes Sozialgesetzbuch (SGB V) als PDF-Dateien) vorgeschriebenes, paritätisch besetztes Gremium (1 unparteiischer Vorsitzender, 4 Krankenkassenvertretern, 4 Zahnärzte) zur Überprüfung der vertragszahnärztlichen Tätigkeit nach dem gesetzlich vorgeschriebenen Wirtschaftlichkeitsgebot. Das SGB...
Gefunden auf http://www.zahnwissen.de/lexikon_Pn-Pz.htm

Prüfungsausschuß

Nach § 106 Abs. 1 SGB V überwacht die Kassenärztliche Vereinigungen und die Krankenkassen die Wirtschaftlichkeit der vertragsärztlichen Versorgung. Zum Zweck der Wirtschaftlichkeitsprüfung werden bei den Kassenärztlichen Vereinigungen Prüfungs- und Beschwerdeausschüsse (PA und BA) gebildet (§ 106 Ab...
Gefunden auf http://www.versicherungsnetz.de/Onlinelexikon/p.html

Prüfungsausschuss

Mit Prüfungsausschuss bezeichnet man einerseits ein Gremium von Fachleuten die eine Prüfung (Examen) abnehmen und andererseits ein Gremium das von einem übergeordneten Gremium zur Vornahme von Handlungen zur Prüfung von Vorgängen oder Sachverhalten temporär oder permanent eingesetzt wird. == Abnahme von Prüfungen (Examen)== === Prüfungsaus...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Prüfungsausschuss

Prüfungsausschuss

Der Prüfungsausschuss ist ein Gremium am Fachbereich einer Hochschule, welches über prüfungsrelevante Fragen sowie über die Anerkennung von Studienleistungen entscheidet. In der Prüfungsordnung des Fachbereiches bzw. Studienganges sind der genaue Aufgabenbereich...
Gefunden auf http://www.studis-online.de/StudInfo/Glossar/Pruefungsausschuss.php

Prüfungsausschuss

Prü¦fungs¦aus¦schuss [m. 2 ] Prüfungskommission
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.