Prätor

Prätor, lateinisch praetor (von praeire: vorangehen, also: einer, der dem Heer voranschreitet), im Rom der Königszeit (siehe Rom, Frühgeschichte) der Heermeister des Königs, in der frühen Römischen Republik dann Amtsbezeichnung für die beiden höchsten Magistrate (Beamten), bis sie um 450 v. Chr. von der Bezeichnung Konsul abgelöst wurde. ....
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Prätor

Die Bezeichnung Prätor (lateinisch: Anführer) für ein Amt der römischen Republik wird hauptsächlich im Zusammenhang mit Crassus Vampus, dem Gouverneur von Korsika, im Abenteuer 'Asterix auf Korsika' verwendet. In 'Gallien in Gefahr' stellt Tuun auf Seite...
Gefunden auf http://comedix.de/lexikon/db/praetor.php

Prätor

-> praetor
Gefunden auf http://koeblergerhard.de/zwerg-index.html

Prätor

Prätor: Reiterstandbild des Marcus Nonius Balbus, Praetor und Proconsul der Provinz Kreta und... Prätor der, lateinisch Praetor, im antiken Rom der Oberbefehlshaber des Königs; in der Frühzeit der Republik die obersten Magistrate, seit 367 v. Chr. der für die Gerichtsbarkeit unter römischen...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Prätor

Beamter im antiken Rom, Praetor .Prä¦tor [m. 13 ; im alten Rom] hoher Justizbeamter [
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.