Populonia

Populonia, Ortschaft im nördlichen Italien, etwa 10 Kilometer nordöstlich von Piombino. Populonia liegt gegenüber der Insel Elba oberhalb des Golfes von Baratti hoch über dem Meer in einer Höhe von etwa 180 Metern. Zur Zeit der Etrusker war der Ort ein bedeutendes Zentrum der Eisenverarbeitung; die Erze hierf?...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Populonia

Populonia ist ein alter Ort an der toskanischen Küste in Italien, der administrativ zur Stadt Piombino in der Provinz Livorno gehört. Er liegt auf einem Vorgebirge hoch über dem Golf von Baratti. Die mittelalterlichen Mauern, die das Städtchen umgeben, sind noch sehr gut erhalten. Sie dienten damals vor allem dem Schutz vor Piraten. Die Burg s...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Populonia

Populonia

[Titularbistum] - Populonia ist ein Titularbistum der römisch-katholischen Kirche. Es geht zurück auf einen antiken Bischofssitz in der Stadt Populonia, die sich in der italienischen Region Toskana befindet. Das Bistum Populonia war dem Erzbistum Siena als Suffraganbistum unterstellt. == Siehe auch == == Weblinks == ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Populonia_(Titularbistum)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.