Pluralwahlrecht

Pluralwahlrecht ist ein Wahlrecht, das einzelnen (oder Gruppen von) Wählern im Vergleich zu anderen Wählern mehr Stimmen (also zwei oder mehrere) einräumt, diese also bevorzugt. Der Begriff kann daher weitgehend mit dem Begriff Pluralstimmrecht gleichgesetzt werden, d. h. Einräumung mehrerer Stimmen. == Grundarten von Pluralwahlrechten == Der ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Pluralwahlrecht

Pluralwahlrecht

Pluralwahlrecht, Mehrstimmenwahlrecht, Wahlrecht, bei dem einem Teil der Wähler eine oder mehrere zusätzliche Stimmen zugebilligt werden, um diese zu bevorzugen (z. B. Familienväter, Eigentümer). In Deutschland bestand bis 1918 in einigen Ländern ein Pluralwahlrecht, allerdings nicht in Preußen (Dre...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134
Keine exakte Übereinkunft gefunden.