Petalit

Mineralart: Lithium-Aluminium-Silikat. Härte nach Mohs: 6. Farbe: Farblos. Tritt bei Schmuck kaum in Erscheinung. Es gibt aus diesem Grund auch keine anwendbaren Behandlungsvorschläge.
Gefunden auf http://www.beyars.com/edelstein-knigge/lexikon_379.html

Petalit

Name Petalit Formel Li[AlSi4O10] Härte 6 - 6,5 Glanz Glasglanz - Perlmuttglanz Farbe farblos, grau, gelb, gelbgrau, weiß Strich farblos Dichte [g/cm3] ...
Gefunden auf http://a-m.de/deutsch/lexikon/mineral/geruestsilicate/petalit.htm

Petalit

Petalit (auch Castorit bzw. Kastorit) ist ein selten vorkommendes Mineral aus der Mineralklasse der „Silikate und Germanate“. Es kristallisiert im monoklinen Kristallsystem mit der Zusammensetzung Li[4]Al[4][Si4O10], ist also chemisch gesehen ein Lithium-Aluminium-Schichtsilikat. Petalit entwickelt nur selten gut ausgebildete Kristalle mit dic...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Petalit

Petalit

Chemische Formel LiAlSi4O10 Chemische Zusatzinformation Chemische Zusammensetzung Aluminium, Lithium, Silicium, Sauerstoff Strunz 8. Auflage VIII/J.03-10 Klasse/Gruppierung (Strunz 8) VIII: Silikate J: Gerüstsilikate (Tektosilikate) 3: Gerüstsilikate ohne tetraederfremde Anionen Strunz 9. incl. Ak...
Gefunden auf http://www.mineralienatlas.de/lexikon/index.php/MineralData?mineral=Petalit

Petalit

Petalit (Kastor), Mineral aus der Ordnung der Silikate (Augitreihe), kristallisiert monoklinisch, meist nur in zackigen, sehr monströs ausgebildeten Kristallen, findet sich auch derb in körnigen Aggregaten; er ist farblos, rötlich, stark glasglänzend, durchsichtig oder durchscheinend, Härte 6,5, spez. Gew. 2,40, besteht aus Lithiumaluminiumsil...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.