Perikardtamponade

Behinderung der Herztätigkeit durch einen großen Perikarderguß.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40179

Perikardtamponade

P. oder †žHerzbeuteltamponade†œ ist ein gefährlicher Zustand, bei dem der Herzbeutel mit Blut oder einem Erguß gefüllt ist. Dies kann zur Abquetschung wichtiger Blutgefäße, z. B. der großen Hohlvene, und zum Herzstillstand führen.
Gefunden auf http://www.ratiopharm.de/ratgeber/lexikon-der-fachbegriffe.html

Perikardtamponade

Herzbeuteltamponade; die durch vermehrte Blutansammlung im Herzbeutel bedingte Bewegungsbehinderung und Zusammenpressung des Herzens. Die mechanische Behinderung der Herzarbeit erkennt man an einer deutlichen Einflußstauung mit gestauten Halsvenen, an der Abnahme des Herzminutenvolumens(HMV) mit Sc...
Gefunden auf http://hessenweb.de/index.php?id=lexikon&term=1855

Perikardtamponade

Perikard/tamponade Herztamponade.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro27500/r29417.000.html

Perikardtamponade

krankhafte Ansammlung von Flüssigkeit (Blut, Lymphe) im Herzbeutel, kann zur Herzinsuffizienz führen
Gefunden auf http://www.herzklick.de/home/glossar/p/
Keine exakte Übereinkunft gefunden.