Pendlerpauschale

Für Fahrten zwischen Wohnung und Arbeitsstätte bei einer Entfernung von mindestens 2 km (Unzumutbarkeitspauschale) bzw. 20 km (Entfernungspauschale) kann das Pendlerpauschale entweder beim Arbeitgeber oder im Wege der Arbeitnehmerveranlagung beantragt werden.†¦
Gefunden auf http://oenb.at/de/glossar/glossar_alles.jsp

Pendlerpauschale

Grundsätzlich werden sämtliche Fahrtkosten zwischen Wohnung und Arbeitsstätte durch den Verkehrsabsetzbetrag abgegolten. Unter bestimmten Voraussetzungen besteht jedoch auch der Anspruch auf das kleine oder große Pendlerpauschale. Das kleine Pendlerpauschale gilt für ArbeitnehmerInnen, deren Arbeitsplatz mehr als 20 Kilometer von der Wohnung e...
Gefunden auf http://oenb.at/de/glossar/glossar_alles.jsp

Pendlerpauschale

[Österreich] - Das Pendlerpauschale dient im österreichischen Einkommensteuerrecht zur pauschalen Abgeltung von Kosten für tägliche Fahrten von Pendlern zwischen Wohnung und Arbeitsstätte. Arbeitnehmer in Österreich haben unter bestimmten Voraussetzungen Anspruch auf diesen Freibetrag, der mittels des Formblattes L34 ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Pendlerpauschale_(Österreich)

Pendlerpauschale

Mit der Pendlerpauschale (= Entfernungspauschale) werden Kosten für Fahrten zwischen Wohnung und der täglichen Arbeitsstätte abgegolten. Die Entfernungspauschale gehört zu den Werbungskosten bei den Einkünften aus nichtselbstständiger Arbeit. Die Entfernungspauschale k...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42083

Pendlerpauschale

Wenn Sie Ihren Weg von der Wohnung zur ihrer Arbeitsstätte morgens in Angriff nehmen, können Sie diese Kosten am Ende eines Jahres in der Steuererklärung als Werbungskosten geltend machen. Dabei ist es unerheblich, ob Sie die Fahrt mit dem eigenen Pkw, öffentlichen Verkehrsmitteln oder zu Fuß bewerk...
Gefunden auf http://www.nettolohn.de/lexikon/pendlerpauschale-193.html

Pendlerpauschale

Pendlerpauschale, die Entfernungspauschale.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Pendlerpauschale

10.12.2008 Mit der früheren Pendlerpauschale konnten Arbeitnehmer Fahrtkosten zwischen Wohnung und Arbeitsstätte steuermindernd geltend machen. CDU, CSU und SPD hatten sie zum 1. Januar 2007 grundsätzlich abgeschafft. Für Fernpendler wurde aber eine Härtefallregel eingeführt: Vom 21. Entfernungskilometer an durften 30 Cent pro Kilometer we......
Gefunden auf http://www.wormser-zeitung.de/nachrichten/lexikon/p.htm?skip=10

Pendlerpauschale

10.06.2008 CSU, CDU und SPD hatten zum 1. Januar 2007 die Pendlerpauschale abgeschafft, mit der Autofahrer Fahrtkosten zwischen Wohnung und Arbeitsstätte steuermindernd geltend machen konnten. Für Fernpendler wurde aber eine Härtefallregel eingeführt: Die 30 Cent sind nur noch vom 21. Entfernungskilometer an steuerlich absetzbar. Mit der N...
Gefunden auf http://www.wormser-zeitung.de/nachrichten/lexikon/p.htm?skip=20

Pendlerpauschale

25.03.2008 Mit der Pendlerpauschale können Aufwendungen für Fahrten zwischen Wohnort und Arbeitsstätte steuerlich geltend gemacht werden. 2004 wurde der Betrag von bis zu 40 Cent auf einheitlich 30 Cent je Kilometer gekürzt. Nach einem Beschluss der Großen Koalition können seit 1. Januar 2007 Fahrten zwischen Wohnung und Arbeit nur noch da......
Gefunden auf http://www.wormser-zeitung.de/nachrichten/lexikon/p.htm?skip=20

Pendlerpauschale

09.01.2008 In der Debatte um die Pendlerpauschale kursieren unterschiedliche Zahlen - mal ist von 15 bis 18 Millionen Berufspendlern die Rede, dann von 30 Millionen. Als Pendler gilt, wer seinen Arbeitsplatz außerhalb der Hauptwohnung hat. Beim 'Mikrozensus' vom März 2004 stuften sich von damals 35,7 Millionen Erwerbstätigen 30,3 Millionen...
Gefunden auf http://www.wormser-zeitung.de/nachrichten/lexikon/p.htm?skip=30

Pendlerpauschale

31.10.2007 Mit der Pendlerpauschale können Aufwendungen für Fahrten zwischen Wohnort und Arbeitsstätte steuerlich geltend gemacht werden. Die frühere rot-grüne Bundesregierung hatte 2001 eine einheitliche Entfernungspauschale unabhängig vom verwendeten Verkehrsmittel eingeführt. Seither konnte jeder Berufstätige den Aufwand für den Arbeits...
Gefunden auf http://www.wormser-zeitung.de/nachrichten/lexikon/p.htm?skip=30

Pendlerpauschale

07.09.2007 Die Pendlerpauschale geht zurück auf die frühere rot-grüne Bundesregierung. Diese hatte 2001 eine einheitliche Entfernungspauschale unabhängig vom Verkehrsmittel eingeführt. Seither konnte jeder Berufstätige den Aufwand für den Weg zur Arbeit steuerlich absetzen. Zuvor gab es nur eine reine Kilometerpauschale für Autofahrer. Ber....
Gefunden auf http://www.wormser-zeitung.de/nachrichten/lexikon/p.htm?skip=40

Pendlerpauschale

Rund 16 Millionen Berufspendler haben Anspruch darauf, dass ihre Wegekosten von je 30 Cent pro Kilometer zum Arbeitsplatz voll steuermindernd berücksichtigt werden. Das entschied das Bundesverfassungsgericht . Nach dem Karlsruher Urteil verletzt die seit Anfang 2007 geltende Regelung, wonach Fa...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Pendlerpauschale

Für Fahrten zwischen Wohnung und Arbeitsstätte bei einer Entfernung von mindestens 2 km (Unzumutbarkeitspauschale) bzw. 20 km (Entfernungspauschale) kann das Pendlerpauschale entweder beim Arbeitgeber oder im Wege der Arbeitnehmerveranlagung beantragt werden.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42413

Pendlerpauschale

Entfernungspauschale
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Pendlerpauschale
Keine exakte Übereinkunft gefunden.