Pelion

Pelion der, neugriechisch Pilion, Gebirge an der Ostküste Thessaliens, Griechenland, auf der Halbinsel Magnesia, bis 1 551 m über dem Meeresspiegel, bewaldet.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Pelion

Pelion (jetzt Plesidi), waldiges und quellenreiches, bis 1618 m ansteigendes, aus ältern Schiefern und Kalksteinen bestehendes Gebirge im alten Thessalien, Landschaft Magnesia, zwischen dem See Böbeïs und dem Thrakischen Meer. Seine südöstliche Verlängerung begrenzt den Pagasäischen Meerbusen im O. und bildet die Vorgebirge Sepias und Äanti...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.