Pavimentum

Pavimentum (lat.), Estrich, buntes Pflaster.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Pavimentum

Pavimentum (Plural: pavimenti, von lateinisch pavitum „gestampft“) bezeichnet in der antiken Architektur jede Art gefestigter oder fester Bodenbeläge. Verfestigte Fußböden aus gestampftem Lehm, Kalkbeton oder Mischungen mit Split, Bruchstein oder Ziegelbruch sind schon in vorgeschichtlicher Zeit nachgewiesen, beispielsweise in Troja I. Aus ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Pavimentum
Keine exakte Übereinkunft gefunden.