Peel

Peel bezeichnet: Peel ist der Familienname von: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Peel

PEEL

Akronym fr Programmable Electrically Erasable Logic.
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=P&id=18055&page=1

Peel

  1. Peel (de P.), großer Morast auf dem linken Maasufer im östlichen Teil der niederländ. Provinz Nordbrabant und im nordwestlichen Teil der Provinz Limburg, nahe an 60 km lang und 10-15 km breit. Seit 1850 sind mehr als drei Viertel davon trocken gelegt und blühende Kolonien, z. B. Helenaveen, dort entstanden.
  2. Peel (spr. pihl), Städtch...
    Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

    Peel

    (De Peel) niederländische Landschaft an der Grenze zwischen dem nördlichen Limburg und Nordbrabant; ehemaliges Hochmoor, nahezu trockengelegt (Ackerbau und Forste) .
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    PEEL

    Akronym für Programmable Electrically Erasable Logic.
    Gefunden auf http://www.computer-automation.de/lexikon/?s=2&k=P&id=18055&page=1

    Peel

    [Western Australia] - Peel ist eine von neun Regionen in Western Australia. Die Peel-Region liegt an der Westküste von Western Australia am Indischen Ozean und sie erstreckt sich über 6.649 km² mit einer Population von etwa 88.000 Menschen, wovon etwa zwei Drittel in der Stadt Mandurah leben. Benannt wurde die Region nac...
    Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Peel_(Western_Australia)

    Peel

    [Metro Montreal] - Peel ist eine U-Bahn-Station in Montreal. Sie befindet sich im Arrondissement Ville-Marie an der Kreuzung von Boulevard De Maisonneuve und Rue Peel. Hier verkehren Züge der grünen Linie 1. Im Jahr 2006 nutzten 6.351.488 Fahrgäste die Station; dies entspricht dem 9. Rang unter den insgesamt 68 Stationen...
    Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Peel_(Metro_Montreal)
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.