Périgord

{s9} (ss n) loca Geog Landschaft Frankreichs.
Gefunden auf http://etymos.de/lexikon/index.htm

Périgord

Das Périgord ist eine Landschaft und historische Provinz im Südwesten Frankreichs, die für ihr reiches historisches Erbe, ihre Küche und das milde Klima bekannt ist. Der Name leitet sich vom keltischen Volksstamm der Petrocorii ab. Seit über 2000 Jahren haben sich seine Grenzen nur minimal verändert: Das Gebiet erstreckt sich etwa innerhalb ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Périgord

Périgord

Périgord das, Landschaft im Südwesten Frankreichs, am Westrand des Zentralmassivs; stark verkarstete Kalkplateaus, durch tiefe Täler zerschnitten; Anbau von Getreide, Tabak, Wein; Viehzucht; Walnussanpflanzungen; auch bekannt durch Trüffel; Hauptort ist Périgueux. Die Grafschaft Périgord, als Grenz...
Gefunden auf http://lexikon.meyers.de/wissen/P%C3%A9rigord

Périgord

Périgord (spr. -gor), alte Landschaft im südwestlichen Frankreich, gehörte zur Provinz Guienne und zerfiel in Ober- und Niederpérigord. In jenem war Périgueux (s. d.) die Hauptstadt, in Niederpérigord Sarlat. Jetzt fällt die Landschaft zum größten Teil mit dem Departement Dordogne zusammen. Sie hat ihren Namen von den keltischen Petrocorii...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Périgord

[-'gɔ:r] Landschaft im Südwesten Frankreichs, Kalkplateau mit den fruchtbaren Tälern der Flüsse Dordogne , Vézère und Isle ; Obst-, Walnuss-, Wein-, Tabak- und Getreideanbau, Schaf-, Rinder-, Schweine- und Geflügelzucht; besonders bekannt durch ihre Trüffeln; p...
Gefunden auf http://wissen.spiegel.de/wissen/dokument/dokument.html?id=54311639

Périgord

[Begriffsklärung] - Périgord ist der Name von Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Périgord_(Begriffsklärung)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.