Pädatrophie

Pädatrophie die, -, ...ien, schwerster Grad der Ernährungsstörung beim Kleinkind mit Substanzverlust, Abwehrschwäche und Verringerung aller Lebensfunktionen.
Gefunden auf http://lexikon.meyers.de/wissen/P%C3%A4datrophie

Pädatrophie

Päd/atrophie En: pedatrophia hochgradige Dystrophie im Kindesalter, i.e.S. die Säuglingsdystrophie.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro27500/r28461.000.html

Pädatrophie

Pädatrophie (griech., Darrsucht oder Auszehrung der Kinder), die dem frühern Kindesalter eigentümliche Art von Abzehrung, welche gewöhnlich auf skrofulöser oder tuberkulöser Entartung der Gekrösdrüsen beruht, wobei aber oft auch Tuberkulose andrer Organe, besonders der Lungen, vorhanden ist. Oft leiden solche abmagernden Kinder auch nur an ...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Pädatrophie

Päd¦a¦tro¦phie [f. 11 ; Med.] mit Auszehrung einhergehende, schwerste Form der Ernährungsstörung bei Kleinkindern [
Gefunden auf http://wissen.spiegel.de/wissen/dokument/dokument.html?id=54317495
Keine exakte Übereinkunft gefunden.